Lara Gehre läuft rund um den Baldeneysee

Anzeige
Dr. Lara Gehre vom VfL Bergheide war beim ältesten kontinuierlich ausgetragen Marathonlauf Deutschlands dabei. Bereits zum 52. Mal wurde der Lauf nun am Essener Baldeneysee durch den TUSEM Essen ausgetragen.
Die landschaftlich reizvolle Strecke gilt als eine der schönsten in Europa und bietet neben Natur pur auch eine Menge industriekultureller Highlights. Klar, dass wieder über 2500 Teilnehmer hier an den Start gingen.
Obwohl Lara erst vor zwei Wochen in Bertlich die Marathonstrecke gelaufen war, konnte sie auch jetzt wieder die schnelle Strecke um den See problemlos bewältigen, und ihre Bertlich Zeit sogar nochmals unterbieten. Mit 4:39,17 lief sie zufrieden am Regattaturm ins Ziel und belegte damit Platz 21 in ihrer Altersklasse W40.
Dies war übrigens bereits ihr siebter Marathonlauf in 2014.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.