Stundenlauf beim VfL Bergheide

Anzeige
Großes Aufgebot im Stadion Sterkrade
Die alljährliche Stundenlaufveranstaltung des VfL Bergheide wurde auch in diesem Jahr im Stadion Sterkrade durchgeführt werden. Bei angenehmem Herbstwetter waren zahlreiche Mitglieder und Freunde des VfL ins Stadion gekommen, um hier ihre Lieblingssportart auszuüben. Traditionell stellte der Turnerbund Osterfeld wieder seine freundschaftliche Verbundenheit mit dem VfL Bergheide durch eine große Abordnung unter Beweis.
Die insgesamt 79 Teilnehmer konnten wählen, ob sie den Stundenlauf als Wettkampf oder stressfreien Jogginglauf absolvieren wollten. Auch eine einstündige Walkingrunde war im Angebot. Das Alter der Teilnehmer reichte von 8 bis 82 Jahren. Beim Wettkampf war dann Danny Haesters mit 14.680 Meter der schnellste Teilnehmer und bei den Frauen siegte Carina Stubbe-Lombard mit 10.600 Meter. Für die Sieger gab es einen Pokal und für die jüngsten Teilnehmer eine Medaille.
Allen Teilnehmern wurde ihre Leistung mit einer Urkunde bestätigt. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein konnten bei Kaffee und Kuchen noch die Lauferfahrungen der Saison ausgetauscht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.