Die Sonne lachte beim Volksradfahren der RSV Adler

Anzeige
Radsportler zu besuch...
Oberhausen: Sporthalle Schmachtendorf | Eine gelungene Veranstaltung für alle Radinteressierten war das "Richtig fit" Volksradfahren mit Beratungsplus.
Eine perfekt ausgeschilderte Radtour und zusätzlich eine geführte Überraschungs-Route mit dem Radtouren Team der RSV Adler begeisterte die Besucher.
Als besonders aufbauend wurde die Verpflegungsstation an der Kontrollstelle - Schwarze Heide empfunden. Hier gab es Getränke und Obst für alle Teilnehmenden.

Der ADFC Ergonomie Berater hatte alle Hände voll zu tun, die interessierten Radler, zu informieren. Viele kamen mit ihren Fahrrädern um die richtige Haltung auf dem Rad zu finden. Erklärungen für ihre Knackpunkte und Schmerzpunkte zu entdecken und diese abzustellen.

Auch die Fläche des Gebrauchtradmarktes füllte sich schon früh, so manches Rad wechselte den Besitzer.

Die Kinder der Einrad- und Kunstrad Abteilung zeigten ihr Können in der Sporthalle am Sportplatz Buchenweg in Schmachtendorf.

Auch im nächsten Jahr wird der RSV Adler ein Volksradfahren veranstalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.