PSV Oberhausen startet verstärkt in die kommende Saison

Anzeige
Der letzte Spieltag der abgelaufenen Saison ist nicht einmal 4 Wochen vorbei und schon starten die Senioren des PSV Oberhausen in die Saisonvorbereitung 2015/16.
Vorstand und sportliche Leitung freuen sich, in der kommenden Saison nun 4 Senioren-Teams stellen zu können. Auch unsere Jugend kommt immer mehr in Fahrt – in der kommenden Saison werden G-, F-, und D-Jugend und auch eine U3 als Pampersliga an den Start gehen.


Der sportliche Verantwortliche und Trainer der ersten Mannschaft freut sich über einen großen Zuwachs. Die damit verbundenen Herausforderungen und Aufgaben will man im Vorstand gewissenhaft und nachhaltig angehen.
"Nachdem wir im letzten Jahr erstmals eine dritte Mannschaft melden konnten, ist es umso schöner, jetzt weiteren Zuwachs im Senioren Bereich zu erhalten.
Klar ist damit ein erhöhter Organisationsaufwand verbunden. Gerade im Hinblick auf die Abstimmung mit den beiden Platznachbarn TSV Safakspor und Hobbyliga Oberhausen muss man nun noch besser kommunizieren um die begrenzten Platzkapazitäten besser abzustimmen. Aber diesen Aufgaben stellen wir uns gerne." so Sven Nadolski.
Bisher hat der PSV schon den größten Teil seiner Vorbereitungsspiele unter Dach und Fach gebracht, kleine Lücken bestehen noch bei der dritten und der vierten Mannschaft. Sportlich starten alle vier Mannschaften nächste Saison in der Kreisliga C. Nachdem die erste Mannschaft in der letzten Saison der SG Kaprys den Vortritt lassen musste, will man in dieser Saison erneut angreifen. Nach einer fast perfekten Hinrunde (14 Siege / 1 Remis) geriet man nach der Winterpause ins straucheln und wurde am Ende punktgleich mit Adler Oberhausen II dritter.

"Wenn man vier Mannschaften in der Kreisliga C hat, sollte man zumindest mit einer das Ziel "Aufstieg" verfolgen. Wir haben sportlich an Substanz gewonnen. Wenigen Abgängen stehen mehr als eine ganze Mannschaft an Neuzugängen gegenüber. Dabei kommen die meisten von SG Osterfeld II, die in der letzten Saison ebenfalls eine gute Rolle in Ihrer Gruppe gespielt haben"
Positive Aussichten also am Sportzentrum Tackenberg.

Auch im Jugendbereich freut man sich über wachsende Mitgliederzahlen.
Nachdem vor zwei Jahren mit dem Neu-Aufbau der Jugendabteilung begonnen wurde, können in der kommenden Saison neben G-, F- und D-Jugendlichen auch erstmals ganz junge Kicker (U3) in der sogenannten Pampersgruppe mitmischen. "Wir versuchen Strukturen zu schaffen um dem großen Zuspruch gerecht zu werden. Neben dem großen Wunsch mit einer Seniorenmannschaft aufzusteigen ist es meinen Vorstandskollegen und mir besonders wichtig nachhaltig zu arbeiten. Wir haben ungern Mannschaften die kommen und wieder gehen wie es heutzutage leider schon fast normal ist. Deswegen arbeiten wir mit großem Einsatz daran allen unseren Mitgliedern ein gutes Gefühl bei uns zu vermitteln, so dass Sie gerne bei uns sind. Das scheint uns in letzter Zeit ganz gut zu gelingen und das ist auch die Absicht für alle Neuzugänge." kommentierte Sven Nadolski die Frage nach den generellen Vereinszielen.

Man darf gespannt sein wie der PSV diese Saison aus den Startlöchern kommt.
Grundsätzlich ist man am Sportzentrum Tackenberg gut aufgestellt, trotzdem ist man weiterem Zuwachs nicht abgeneigt. Insbesondere jemand der Spaß am Umgang mit Kindern zwischen drei und sechs Jahren hat, wäre noch eine große Unterstützung in den Reihen der Tackenberger.
Ansprechpartner Senioren:
Sven Nadolski
0163 6997556
s.nadolski@arcor.de

Ansprechpartner Jugend:
Benjamin Afonso Gil
0157 7621 6465
bag81@gmx.de

Wer bei den Vorbereitungsspielen die Mannschaften unterstützen oder einfach nur sehen will, hier sind die Termine der Spiele:

Sonntag 05.07.2015
13:00 Uhr SV Heißen IV – PSV II
13:00 Uhr PSV III – Adler Oberhausen III
15:00 Uhr Union Hamborn – PSV I

Sonntag 12.07.2015
13:00 Uhr PSV I – VfB Lohberg II
13:00 Uhr GW Holten II – PSV II
15:00 Uhr SF 06 Sterkrade I – PSV III

Sonntag 19.07.2015
11:00 Uhr PSV III – RW Welheimer Löwen
13:00 Uhr PSV II - ???
15:00 Uhr PSV I – Sterkrade-Nord III
17:00 Uhr PSV IV – VfR Bottrop-Ebel II

Sonntag 26.07.2015
15:00 Uhr Duisburg Meiderich III – PSV I
17:00 Uhr SF Königshardt III – PSV II

Sonntag 02.08.2015
13:00 Uhr PSV II – SV Concordia III
15:00 Uhr PSV I – SV Concordia II

Für den Kreispokalsonntag 09.08.2015 hat der PSV ein Freilos erhalten; somit ist die erste Runde bereits überstanden. Gegen wen es dann in der zweiten Runde geht, stellt sich nach dem 1. Pokalspieltag heraus.
Am 16.08.2015 startet sie dann, die neue Saison! Sobald die Gruppen ausgelost sind und die Spieltage feststehen, melden wir uns wieder!

Bis dahin.

Andreas Beinstingel
Pressewart PSV Oberhausen, Fußballabt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.