Glück, du bist ein Zugvogel

Anzeige
Die Recklinghäuser Schriftstellerin Edith Linvers
war der Titel der Autorenlesung von Edith Linvers am 20. April, der auch der Titel ihres zwölften und letzten Buches ist, das im letzten Jahr zu ihrem 75. Geburtstag erschien. Wie bei vielen ihrer Bücher übernahm Manuela Dietrich, die Enkelin der Autorin, die Illustrationen. Die Recklinghäuser Schriftstellerin trug in den Räumlichkeiten der süder Zweigstelle der Stadtbücherei im Rahmen von Eröffnungsveranstaltungen des Hauses der Bildung eigene Texte – insbesondere aus ihrem neuesten Buch – vor. Neben Aphorismen las Edith Linvers Gedichte. In ihren Kurzgeschichten gab es auch einiges Autobiographisches. Die Besucher lauschten den humorvollen und besinnlichen Texten und nutzten die Zeit nach der Lesung, um mit der Schriftstellerin zu sprechen und signierte Bücher zu kaufen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.