Boule in Schwelm - das macht Laune

Anzeige
Schwelm: Bahnhofspark | Kein "Buch mit sieben Siegeln" ist das Boule-Spiel, hat man die Regeln erst einmal verstanden. Dafür sorgte Hein Barduhn, der gemeinsam mit seinen Mitspielern ein kleines (Spaß-)Turnier auf der Anlage im Bahnhofspark organisiert hatte.
Grund war das zehnjährige Partnerschaftsjubiläum der Städte Schwelm und Fourquex. Neben dem Kino-.Event zog auch der sportliche Teil der Jubiläumsaktivitäten etliche Schaulustige an.
Selbstverständlich holten die Favoriten aus Fourqueux den Wanderpokal, der von Bürgermeisterin Gabriele Grollmann gestiftet worden war. Und natürlich soll der beim nächsten Turnier wieder "nach Hause"  geholt werden.
Wind und Wetter hielten die Akteure jedenfalls nicht von Spiel und Spaß ab, bevor der nachmittag bei Würstchen und Getränken ausklang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.