Kinderschutzbund Gevelsberg

1 Bild

Lions-Club EN spendet 3.000 Euro für gute Zwecke in Gevelsberg

Frank Schneidersmann
Frank Schneidersmann | Gevelsberg | am 17.11.2014

Insgesamt 3.000 Euro hat der Lions-Club Ennepe-Ruhr an Einrichtungen in Gevelsberg gespendet. Je 1.500 Euro gehen an den Kinderschutzbund und der gleiche Betrag an den Offenen Mittagstisch. Der Kinderschutzbund, für den Barbara Lützenbürger (2.v.li.) die Spende entgegennahm, verwendet das Geld für sein Angebot der Schul- und Lernhilfe, vor allem an der Grundschule Vogelsang. Der Offene Mittagstisch gibt sozial...

1 Bild

Turnschuhaktion für Gevelsberger Schulanfänger

Frank Schneidersmann
Frank Schneidersmann | Gevelsberg | am 30.07.2014

Gevelsberg: Mittelstraße 15 | „Kinder sollten immer gutes Schuhwerk tragen. Um dafür noch mehr Bewusstsein zu schaffen, starten wir zusammen mit Intersport Reschop diese Aktion“, sagt Barbara Lützenbürger vom Kinderschutzbund, KSB, in Gevelsberg. In der Zeit vom 2. bis 30. August unterstützt der KSB den Kauf von Turnschuhen für Gevelsberger Schulanfänger mit 10 Euro. „Die Aktion ist zunächst auf eine Schuhmarke begrenzt“, erklärt Barbara Lützenbürger....

1 Bild

Gevelsberger Neujahrsempfang brachte 900 Euro Spenden für Kinder

Frank Schneidersmann
Frank Schneidersmann | Gevelsberg | am 15.02.2014

Gevelsberg: Rathausplatz | Die jüngsten Mitbürgerinnen und Mitbürger standen im Mittelpunkt des Neujahrsempfanges der Stadt Gevelsberg im Zentrum für Kirche und Kultur. Ganz im Sinne der jungen Akteure und ihrer Interessen war der Besuch von Heinz Hilgers, Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes. „Die Ansprache von Heinz Hilgers war sehr motivierend, hat sicher viele Menschen im positiven Sinne aufgerüttelt und uns in unserer Arbeit gestärkt“, sagt...

3 Bilder

Gevelsberger Kinderschützer aktiv

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 12.11.2010

Beim Kinderschutzbund Gevelsberg haben etliche Jugendliche ihr Babysitter-Diplom erlangt - eine von vielen Aktionen der Kinderschützer in ihrem Jubiläumsjahr. Die jungen Frauen, die an dem Kurs teilnahmen, haben an vier Tagen ihre Freizeit geopfert und stattdessen an einem Kurs mit den Inhalten „Entwicklung von Kindern von 0 bis 6 Jahren“, „Kinderspiele“, „Erstkontakt mit Eltern und Kindern“, „Säuglingspflege“, „Rechte...