TAG DER OFFENEN TÜR im Catering Company STOLZENHOFF mit vielen bekannten Künstlern

Anzeige
  Am Ostermontag wie in jedem Jahr, fand in Lünen beim Party-Service im Catering STOLZENHOFF mit vielen Künstler, eine riesige Veranstaltung statt. Das Motto hieß: TAG DER OFFENEN TÜR und jeder Gast konnte einen Einblick verschaffen über die Veranstaltung, denn der Eintritt war: FREI



Leider spielte das Wetter nicht so mit. Es war sehr stürmisch und Regen war auch mit im Gepäck. Ab und zu blinzelte auch die Sonne durch die dicken Regenwolken.



Viele Zelte standen auf dem Gelände und es wurde von Minute zu Minute sehr voll dort. Leckere Köstlichkeiten wurden angeboten. Für jeden war was dabei. Getränke-Ausschank war draußen sowie im großen Fest-Zelt.



Catering STOLZENHOFF ist sehr bekannt, durch ihren reichlichen Party-Service. Sie bieten zu vielen Anlässen warmes und kaltes Buffet, Snacks, Torten in verschiedenen Varianten und vieles mehr an. In Prospekten können die Besucher einen Einblick verschaffen für ihre persönlichen Feier. Und in einem Saal wurde schöne Tisch-Dekorationen aufgebaut, wie z. B. für Hochzeiten, Geburtstage, Kommunion, Konfirmation und vieles mehr.



Einmal im Jahr findet aus diesem Anlass eine große Veranstaltung statt, so das die Besucher die Möglichkeiten bekommen, was so ein Party-Service auf die Beine stellt.



Um ca 12:00 Uhr ging die Veranstaltung im großen Zelt, mit einem riesigen Programm im Gepäck, los. Künstler wurden zu dieser Veranstaltung eingeladen. Viele Fans von den Künstler waren auch dort, um ihren Idol zu unterstützen.


Helmut und Anette Stolzenhoff begrüßte die Besucher und waren so erstaunt, wie voll das Zelt schon um 12:00 Uhr mittags war. Der D. J. und Sebastian von Mletzko, auch als Sänger bekannt, heizte das Publikum in Party-Stimmung auf.




Die beiden Jungs von NEON traten als erstes auf und im nu war die Party-Stimmung von 10 auf 100 %. Mit ihren Song STERNENFLIEGER und viele andere Songs hatten die beiden ANDI und TOM das Publikum mitgerissen. Es wurde auch laut gekreischt als ANDI einen Hüftschwung auf die Beine stellte. Die beiden Jungs brachten auch im Februar diesen Jahres eine Release-Party, um ihr neues Album UNIVERSUM vor zu stellen.



Sunderaner Pat Patrick Linneborn gewann 2016 den Ballermann Award und ganz Sundern (Sauerland) stand Kopf. Mit seinem neuen Song: 3 Millionen Wünsche und die bekannten Songs war das Publikum sehr im Tanz-Fieber.




Dann betrat die Halbitalienerin DIANA SORBELLO die Show-Bühne mit ihren Songs: Dolce Vita, Under Cover lover, Bittersüß im Gepäck.


Das Zelt wurde voller und voller und ein Sturm tobte draußen. Im Zelt schwenkten die Lampen und Strahler hin und her, aber es war keine Besorgnis zu spüren. Das Publikum feierte und die Party-Stimmung war auf den Höhepunkt gestiegen.




Sandy Wagner bekannt als Fernsehmoderator, Schlagersänger und Komponist hatte viele Songs in seinem Gepäck dabei. Er liebt Schiffe und bald findet wie jedes Jahr eine Veranstaltung auf einen Schiff statt, wo bei sich die Fans und das Publikum sich als Piraten verkleiden. Dann heißt es wieder: Schiff Ahoi.





Als der gebürtige Essener Pop-Schlagersänger JÖRG BAUSCH die Show-Bühne im Fest-Zelt betrat, tobte das Publikum und die Fans (Das Portal der Wölfe) kreischten und klatschten ihm zu. Es wurde mitgesungen und getanzt. Sein aktueller neuer Song: IN MIR TOBT EIN ORKAN konnten die Fans schon mit ihm singen. Er kündigte auch an, das er zwei Solo-Auftritte in Zukunft hat und in diesem Jahr auch noch ein neues Studio-Album von ihm raus kommt. Am 29.10.2016 in der Turbinen-Halle 2 und am 23.09.2017 in der KÖPI-Arena Oberhausen findet seine Solo-Konzerte statt.






MIA JULIA BRÜCKNER ist eine deutsche Party-Sängerin und tritt in den meisten Fällen auf Malle auf. Ihre Songs: Mallorca, Scheiss auf Schickimicki, Mallorca da bin ich daheim und vieles mehr war das Mallorca-Feeling beim Publikum zu spüren.




Zum Schluss trat MICHEAL WENDLER auf und stellte aus seinem aktuellen Album: ÜBERSCHALL einige Songs vor.




Natürlich gab es nach jedem Auftritt der Künstler Autogramme und ein Selfi-Foto durfte auch nicht fehlen. Leider waren einige Fans enttäuscht, das so manche Künstler nicht die Zeit genommen hatten alle Fans und das Publikum mit Autogramme und Fotos zu beglücken, da sie noch woanders Auftritte hatten.




Um 21:00 Uhr war die Veranstaltung beendet und die zahlreichen Helfer waren schon eifrig zu Gange draussen auf dem Gelände die kleinen Zelte ab zu bauen. Stühle, Tische und Bänke waren zum großen Teil um die Zeit schon weggeräumt. Das Publikum war sehr angetan von der Veranstaltung und freuen sich jetzt schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: TAG DER OFFENEN TÜR auf dem Gelände STOLZENHOFF in LÜNEN.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.