Zwei Wohnungseinbrüche - Bewohner überrascht Täter

Anzeige
(Foto: Archiv)

Als die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Vaersthausener Straße am Mittwoch, 11. Januar, gegen 18 Uhr nach Hause gekommen sind, haben sie einen Einbrecher überrascht.

Als sie die Haustür aufschlossen, kam ihnen der Täter im Hausflur entgegen und wollte danach flüchten. Der Eigentümer versuchte den Eindringling noch festzuhalten, dieser konnte sich allerdings befreien und flüchten.

Er hatte die Terrassentür eingeschlagen und war so ins Haus gelangt. Beschrieben wird er als männlich, etwa 25 Jahre und 1,80m groß. Er war schlank, hatte schwarze Haare, eine auffallend große, lange Nase und süd-osteuropäisches Aussehen. Ob er
etwas gestohlen hatte, kann noch nicht gesagt werden.

Am selben Tag, zwischen 17 und 18.45 Uhr sind Unbekannte in ein Reihenhaus im
Salzweg eingebrochen. Durch die Kellertür gelangten der oder die Täter ins Haus und durchsuchten die Räume. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten sie ohne Beute.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303/9213120 oder 9210.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.