Gibt es ihn noch? Den "richtigen" Winter

Anzeige
1
Winterlandschaft im Bornekamp

Wo ist die Zeit hin, dass man sich auf den Winter verlassen konnte?



An meine eigene Schulzeit zurück erinnernd, vermisse ich den Schnee, die vielen Schneemänner auf den Wiesen, die Schneeengel am Wegesrand, die vielen rodelnden Kinder und die märchenhaften Winterlandschaften.

Früher konnte man sich doch auch auf ihn verlassen, auf den Winter.

Was ist passiert?
2-3 Tage lang, die Straßen sind leicht mit dem weißen Pulver beschichtet, am Nachmittag ist meist schon wieder alles vorbei, soll das wirklich alles sein?

Ich vermisse Dich!

Gruß,
Altenhoff, Andreas

p.s.: Ich befürchte, dass ich im Sommer den gleichen Beitrag schreiben darf, ich muss lediglich nur ein paar wenige Worte dafür austauschen.
1 1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
10.961
Jürgen Thoms aus Unna | 05.02.2015 | 09:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.