Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Blaulicht
Die Feuerwehr wurde gestern Abend, kurz nach 19 Uhr, zu einem Unfall auf die A2 gerufen. Foto: Feuerwehr Bönen

Kamener Kreuz: Daher gab es gestern Stau auf der A2
Unfall bei Schnee und Nässe auf der Autobahn

Auf regen- bzw. schneenasser Fahrbahn kam es gestern Abend zu einem Unfall auf der A2, kurz vor dem Kamener Kreuz. Die Feuerwehr Bönen war schnell zur Stelle und streute die Fahrbahn in Richtung Oberhausen ab, da nach dem Zusammestoß zweier Autos Öl und Benzin ausgelaufen waren. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Während der Dauer des Einsatzes mussten die zweite und dritte Spur für rund eine Stunde gesperrt werden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.04.19
LK-Gemeinschaft

Die "gute,alte Zeit" - Teppichklopfer?

Karin und ich  begrüßten in den vergangenen Tagen den Winter mit Kälte und auch mit Schnee. Letzteren hatten wir sehnlich erwartet, um unsere Teppichen einer "Frischekur" zu unterziehen. So, wie wir es aus den alten Zeiten kannten. Teppich auf den Schnee gelegt und heftig bearbeitet. Die Suche in unserem Haushalt nach dem geeigneten Gegenstand, einem Teppichklopfer, war allerdings erfolglos. So zog ich los und klapperte hier die verschiedenen Haushaltsgeschäfte ab. Erfolglos. Die Reaktionen...

  • Xanten
  • 08.02.19
Fotografie
Dieses Hingucker-Foto im Schnee hat Christiane Bienemann gemacht. Foto: lokalkompass.de / Bienemann

Foto der Woche
Schnee....

In dieser Woche hat es auch bei uns im Flachland geschneit. Wunderschön anzusehen ist die Landschaft, aber auch die Innenstädte, wenn sie mit einer weißen Schneeschicht bedeckt sind.  Ob Kinder oder Tiere, beim Spielen und Tollen in der weißen Pracht haben sie gleichermaßen Spaß. Zeigt uns doch mal, was euch in diesem Winter-Wonderland so vor die Linse kam - gerne auch so lustige Motive wie das von Christiane Bienemann. Wir freuen uns drauf! Die Spielregeln Hier noch einmal die Regeln:...

  • Velbert
  • 02.02.19
  •  24
  •  6
Natur + Garten
17 Bilder

EIN MILDER WINTERTAG AM WESEL-DATTELN-KANAL ...

Ein Wintermärchen in Datteln-Ahsen.... Heute ging ich ca. 5 Kilometer am Wesel- Datteln-Kanal spazieren. Die Sonne lockte mich und es war traumhaft schön. Der frische Schnee knirschte unter meinen Schuhen, die wärmende Sonne tat richtig gut. Einige Bilder und ein kleines Zitat habe ich für euch mitgebracht : "Ich wollt der Winter wär vorbei und Bäume blühn und Blumen bunt. Nun gut, so küss ich mir die Langeweil' .... noch eine Weil von deinem süßen Mund." (M.B. Hermann) Viel Spaß...

  • Datteln
  • 01.02.19
  •  25
  •  4
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Interessante Vogelbeobachtungen ;-)
Im Winterwunderland Niederrhein

Das Schwarz-Weiß-Grau heute Morgen verlangte nach farbigen Akzenten. Da traf es sich gut, dass ich auf meinem Weg auf eine kleine Gruppe Enten stieß, die sich bereitwillig fotografieren ließ. An der Kaskade gerieten sie jedoch außer Kontrolle und ignorierten frech alle Verbotsschilder. Die Schwäne an der Brücke schliefen dagegen noch tief und fest, erst als sich die Sonne für ungefähr 5 Minuten zeigte, wurden auch sie munter.

  • Kleve
  • 01.02.19
  •  21
  •  4
Natur + Garten
7 Bilder

Dortmunder Winter: Des einen Freud', des anderen Leid

Schnee räumen vor der Haustür, das Auto frei kratzen und im Schneckentempo zur Arbeit rollen - die vergangenen Tage waren wahrlich Spaß für viele erwachsene Dortmunder. Für die Jüngsten hingegen war es Vergnügen pur. Mit Papa einen Schneemann bauen, Schlitten fahren oder eine Schneeballschlacht machen - Kinderherz, was willst du mehr! Winter-Impressionen mit Fotos von Stephan Schütze

  • Dortmund-West
  • 01.02.19
Ratgeber
2 Bilder

Schneeräumen
Schneeräume mit schwerem Gerät

Die Schneefälle diese Nacht im Raum Wesel, zeigten auch auf dem Parkplatz bei Aldi auf der Schermbecker Strasse in Wesel ihre Auswirkungen. Mit schwerem Räumgerät wurden die Kundenparkplätze bei Aldi auf der Schermbecker Strasse in Wesel vom Schnee frei geräumt. Und die freien Flächen wurden mit Granulat gestreut.

  • Wesel
  • 01.02.19
Natur + Garten

Winter in Lünen

Endlich mal wieder Schnee in Lünen. Leider geht der aber auch wieder viel zu schnell weg...

  • Lünen
  • 31.01.19
  •  7
  •  5
Natur + Garten
6 Bilder

Bochum - Hiltrop ein / mein Wintermärchen
Meine Heimat im Puderzucker - so wie ich es als Kind schon liebte

Windersportort mit traditionellen Charme direkt vor der Haustür? Nichts hat sich verändert das Leben zieht gerade Revue. Dort wo Kinder heute mit roten Bäckchen voller Eifer rodelten, da war auch unser Revier.  Ich liebte diese Schneetage,wenn meine große Schwester mich mit dem Schlitten hinter sich her zog . Wenn ich fror zog sie ihre Jacke aus und fror für mich weiter. Waren meine Handschuhe nass gab sie mir ihre. Ob sie das noch alles weiß?  Heute lief ich also durch unseren...

  • Bochum
  • 31.01.19
  •  25
  •  9
Fotografie
Vito hat Spaß am Schnee. Und Ihr tierischer Freund?

Kleine Fotoaktion
Hagen hat die coolsten Haustiere

Der Schnee, der Hagen gerade in eine Winterlandschaft verwandelt, ist nicht nur für uns Menschen ein eher seltenes Ereignis. So manch ein Vierbeiner erlebt die weiße Pracht zum ersten Mal und manches Schlappohr ist so versessen auf die kalten Flocken, dass es vor Freude Purzelbäume schlägt.  Wie sieht es bei Ihrem Haustier aus? Haben sie einen coolen Hund oder eine eher unterkühlte Katze? Singt ihr Kanarienvogel beim Blick durchs Fenster plötzlich Weihnachtslieder? Lassen Sie es uns...

  • Hagen
  • 31.01.19
Blaulicht

Täter-Trio in Dümpten unterwegs
Versuchter Einbruch im Schneegestöber

Am Mittwochabend, 30. Januar, gegen 19.55 Uhr haben drei bislang unbekannte Personen während des niedergehenden Schneegestöbers versucht, in ein Haus an der Sellerbeckstraße in Dümpten einzubrechen. Am Abend bemerkte ein Anwohner, dass der Garten seiner Nachbarn ausgeleuchtet war. Als er genauer hinsah, bemerkte er drei Personen, die sich augenscheinlich an den Rollläden zu schaffen machten. Daraufhin sprach er das Trio an. Als die Tatverdächtigen realisierten, dass man sie entdeckt hatte,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.01.19
Politik
Warum musste der "arme Kerl" ein Knöllchen zahlen und seinen Roller schieben? Scheint doch "ordentlich" gesichert zu sein? Zuladungsgewicht wohl auch nicht überschritten? Worin liegt dann das Vergehen lt STVO?Foto:Polizei Bochum

Polizeihauptkommissar Volker Schütte fast zusammen aus "seinem Revier": Bochum/Herne/Witten
Der Winter ist im Revier angekommen - Die ersten Schneeeinsätze der Polizei

Seit den Nachmittagsstunden des gestrigen 30. Januars hat der Winter auch das Gebiet des Bochumer Polizeipräsidiums erreicht - in Bochum, Herne und Witten liegt Schnee. Vom 30.1., 15 Uhr, bis zum heutigen 31.1, 10 Uhr, ist es in Bochum zu 21 witterungsbedingten Verkehrsunfällen gekommen, bei denen zum Glück keine Personen verletzt worden sind. Der Gesamtsachschaden liegt bei circa 44.000 Euro. In Witten wurden 13 Unfälle gezählt. Eine Person verletzte sich dabei gegen 5.45 Uhr bei einem...

  • Herne
  • 31.01.19
Natur + Garten
Der Blick auf den verschneiten Cappenberger Wald wirkt fast wie ein schwarz-weiß Bild.
25 Bilder

SO VIEL SCHNEE
Fotos: Willkommen im Winterwunderland

Wald und Feld liegen unter einer Flocken-Decke und auch die Stadt macht Oskar zum Winterwunderland! Redakteur Daniel Magalski war mit der Kamera auf Tour. Stufen steigen steht als Hürde vor der vollen Dosis Winterzauber - im Park von Schloss Cappenberg wartet mit über zwanzig Metern Höhe einer der wohl schönsten Aussichtspunkte in der Region: Der Wasserturm gleich neben Stiftskirche und Schloss-Theater. Die Stahltreppe schraubt sich im Inneren Richtung Plattform, wer sie bezwungen hat,...

  • Lünen
  • 31.01.19
  •  10
  •  3
Blaulicht
Die Polizei Hagen ist angesichts der Witterungsbedingungen auch mit Einsätzen befasst, die auf den Schneefall bzw. die Straßenglätte zurückzuführen sind.

Schneechaos
Witterungsbedingte Unfälle in Hagen: Polizei meistert viele Schneeeinsätze

Die Polizei Hagen ist angesichts der Witterungsbedingungen auch mit Einsätzen befasst, die auf den Schneefall bzw. die Straßenglätte zurückzuführen sind. Zwischen 5.45 Uhr und 12.30 Uhr registrierte die Leitstelle des Präsidiums 19 Einsätze mit Witterungsbezug. In 18 Fällen kam es, über das komplette Stadtgebiet verteilt, zu leichten Verkehrsunfällen Außerdem hatte sich auf der Hamacherstraße ein Lkw im Schnee festgefahren. Die Beamten beseitigten die Gefahrenstelle und halfen, den LKW...

  • Hagen
  • 31.01.19
Natur + Garten
An der Sommerburgstraße dürfte das nächste bisschen Tauwetter diesen Schneemann umfallen lassen.
6 Bilder

Mal eben Winter
Schnee bringt schöne Anblicke und unschöne Verspätungen

Der Schneefall aus der Nacht auf Donnerstag, 31. Januar, führte in vielen Teilen Nordrhein-Westfalens zu Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr, so auch in Essen. Noch am Vormittag musste die Ruhrbahn vermelden, dass die U- und Straßenbahnen stadtweit teilweise mit erheblicher Verspätung fuhren. Doch schön ist die weiße Pracht schon, zumal der anfangs nasse Schnee an jedem noch so kleinen Zweig klebte und nachts dann gefror. Wer etwa auf der Margarethenhöhe Gelegenheit zum...

  • Essen-Süd
  • 31.01.19
  •  1
Sport

Eis und Schnee stoppen LSV - Heute kein Spiel gegen Bönen

Lünen. Das für den heutigen Donnerstag angesetzte Vorbereitungsspiel des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV gegen Bezirksliga-Spitzenreiter IG Bönen fällt aus. Auf Grund des Winterwetters mit Eis und Schnee und der Vorhersage für die nächsten Tage ist die Sportanlage Kampfbahn Schwansbell für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt. Der zuletzt gefallene Schnee war kurz angetaut und durch den in der Nacht einsetzenden Frost bildete sich zusätzlich auch noch Eis. Das macht eine Nutzung...

  • Lünen
  • 31.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.