Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Alter Schneeengel mit Riesenspass
Einmal verrückt sein

Die letzten  Tage hatte ich es immer im Hinterkopf... So einen Schneeengel oder Adler im Schnee zu machen. Hm, heute habe ich es in die Tat umgesetzt . Die Sonne schien...und platsch..rein in die weiße Pracht und gelacht bis die Tränen kamen, denn aufstehen im Tiefschnee ist nicht so einfach. Je Öller je Döller.. Lach.

  • Essen-Steele
  • 12.02.21
  • 20
  • 7
Sport
Im Ahlener Wersestadion findet am Samstag kein Regionalliga-Spiel statt.

Regionalliga-Spiel von RWE in Ahlen fällt aus
Zweite Absage in Folge für die Essener

Jetzt ist es offiziell: Das für den kommenden Samstag angesetzte Spiel der Fußball-Regionalliga West zwischen Rot-Weiß Ahlen und Rot-Weiss Essen fällt aus. Der Rasen im Wersestadion ist mit Schnee und Eis bedeckt, und die Rasenheizung ist auch noch defekt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Vor fünf Tagen war schon das Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund II wegen Unbespielbarkeit des Rasens im Stadion Essen ausgefallen.

  • Essen-Borbeck
  • 11.02.21
Sport
Aktueller Blick ins Wersestadion.
2 Bilder

Auswärtsspiel von RWE in Ahlen vor der Absage
Nur Schneeballschlacht im Wersestadion möglich

Nach dem Pokaltriumph der Rot-Weissen gegen Bayer Leverkusen (2:1 nach Verlängerung) hatte die Stadt den Rasen im Stadion Essen gesperrt, und das Spitzenspiel der Regionalliga West gegen Borussia Dortmund II fiel aus. Nun sollte es für RWE am nächsten Samstag (14 Uhr) mit dem Auswärtsspiel beim Aufsteiger Rot-Weiß Ahlen weitergehen. Allerdings führt General Winter im Westfälischen ein noch strenges Regiment als im Ruhrgebiet. Es droht die nächste Spielabsage. Via Facebook haben die Ahlener am...

  • Essen-Borbeck
  • 10.02.21
Natur + Garten
Die Bochumer Landstraße ist autofrei.
21 Bilder

Winterwunderland
Der Winter hat Freisenbruch fest im Griff

Wintereinbruch in Freisenbruch. Stille liegt über der Stadt. Das liegt vor allem daran, daß so gut wie keine Autos unterwegs sind.  Der Schnee hat eine weiße Decke über alles gelegt. Es sieht herrlich aus. Ab und zu hört man einen Schneeschieber  über den Bürgersteig kratzen oder die Kinder beim Rodeln lachen. Bei den wenigen Spaziergängern ist die Stimmung trotz der Kälte sehr positiv. Man kann es fast greifen.  Darum hier einige Winterfotos von mir zum genießen.  Wer das selbst noch erleben...

  • Essen-Steele
  • 07.02.21
  • 3
  • 3
Natur + Garten
9 Bilder

Hoch über Kupferdreh gab der Winter ein kurzes Gastspiel
Schnee auf dem Pollen

Kurz aber heftig kam der Winter in der Nacht von Samstag auf Sonntag nach Essen. Darum bin ich Sonntag morgen gleich mit meiner Laufbegleiterin Birgit Jahn los gelaufen , um möglichst viel davon zu genießen.  Wir sind dann los Richtung Kuperdreh und dann hoch zum Pollen. Und hier oben über 200 Meter hoch über dem Meeresspiegel war es richtig winterlich.  Das hielt dann leider nur bis zum Mittag und der Schnee ging in Regen über.  Hier sind einige Winterbilder für alle, die es nicht mit erleben...

  • Essen-Steele
  • 18.01.21
  • 4
  • 2
LK-Gemeinschaft
Den hatten Kinder mittags gebaut
10 Bilder

Jedes Jahr im Winter, wennet wieder schneit
Das Trömmelche geht dieses Jahr nicht, aber Schnee gab es

War das heute nacht schön..Ich wurde nach kurzem Schlummer wach und sah: Es hatte geschneit. Es war 0.30 Uhr. Also zog ich meine Schneeschuhe über den Schlafanzug, Jacke an und es ging in den Garten. Durchatmen,der Schnee knirschte unter meinen Füssen, Stevie kam ganz schlaftrunken an und tapperte durch den Schnee.. Begeisterung sieht anders aus, als ich ihm einen Schneeball zuwarf, hat der den beschnuppert,machte kehrt und verschwand im warmen Wohnzimmer auf der Decke...Weichei :-) Ich habe...

  • Essen-Steele
  • 17.01.21
  • 14
  • 6
LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Reisen + Entdecken
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3
Sport
Ulrike Schäfer, Thomas Otten,Sonja Knorr, Ralf Schuster, Birgit Jahn und Robert Steffes waren in Brilon am Start.
6 Bilder

Teil 1 : Ein Wintermärchen
Wir erobern den Rothaarsteig !

Das Wandern erfreut sich wieder großer Beliebtheit.Das angestaubte Image ist längst Vergangenheit. Besonders viele junge Leute haben es für sich entdeckt. Ich bin zwar nicht mehr jung, aber mir geht es ähnlich. Auch ich bin seit kurzem immer wieder zu Wanderungen aufgebrochen und hatte dabei viel Spaß. Jetzt ist der Rothaarsteig das Objekt meiner Begierde. Bei meinen Läufen im Sauerland habe ich ihn kennen und schätzen gelernt. Irgendwann soll es dann auch die gesamte Distanz von 155 Kilometern...

  • Essen-Steele
  • 07.02.20
  • 4
  • 1
Natur + Garten
Blick auf den Balkon am Samstagmorgen. Foto: Dabitsch
137 Bilder

Zeigt uns den Winter!

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

  • Duisburg
  • 09.12.17
  • 8
  • 33
Natur + Garten
8 Bilder

WINTERZAUBER oder Hurra Schnee

DIESES USSELIGE GRAU geht mir auf den Keks.Ich freue mich auf den Winter im Schnee.. Und Lilly natürlich auch.. Hier schonmal zum Einstimmen: WINTERWUNDERLAND NRW In den Alpen ist er ja schon angekommen..mit 15 cm Schnee- aber hier kann es genauso schön sein, oder?

  • Essen-Steele
  • 07.11.16
  • 20
  • 19
Natur + Garten
SONNENUNTERGANG AN DER BAHNTRASSE...
124 Bilder

Foto der Woche: Frau Holle - "i'll be back" - Schneefotografie

Na da hat uns die gute Frau Holle ja eiskalt erwischt an diesem Wochenende. Bei uns im Pott ist der von den Wetterfröschen so groß angekündigte Schneefall ja eher bescheiden ausgefallen. Aber unsere Teilnehmer haben bestimmt Fotos der weißen Pracht ohne Ende? Schneefotos: Gar nicht so einfach Für die Automatik eines Fotoapparates stellt die weiße Pracht eine Herausforderung dar: Die extremen Lichtverhältnisse und der hohe Kontrast lassen die Kamera falsche Entscheidungen treffen. Für...

  • 18.01.16
  • 19
  • 40
Natur + Garten
Weiße Weihnacht: Boden, Möbel, Tannenbaum und Hund weiß. Foto: Maria Brandt / Lokalkompass
109 Bilder

Foto der Woche: I'm dreaming of a WHITE Christmas...

Diese Kiste mit der weißen Weihnacht klappt ja in den allerwenigsten Fällen. Also träumen wir beim Foto der Woche doch von 'White Christmas'. Mal sehen, was unsere Nutzer so an vorweihnachtlichen Schneemotiven in ihren Archiven gesammelt haben: Let it snow... Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf unserer zeitlosen...

  • 30.11.15
  • 19
  • 24
Natur + Garten
9 Bilder

Schnee in Essen West

Zum Bericht von Markus Kriesten kann ICH nur sagen und zeigen, dass wir in 2013 auch sehr viel Schnee in Essen West hatten. Der Park der fünf Hügel war eine schöne Schneelandschaft. Siehe auch hier: http://www.lokalkompass.de/essen-west/natur/schnee-im-park-der-fuenf-huegel-d252136.html Für Knipser und Schneeliebhaber eine tolle Zeit.

  • Essen-Steele
  • 13.01.15
  • 3
Überregionales
Bis hierhin und nicht weiter. So enden viele geräumte Bereiche, und als Fußgänger steht man wieder im Schnee.

Frühsport mit Besen. Oder: Zerstreute Gedanken beim Erfüllen der Streupflicht

Schnee räumen hat was Meditatives. Vor allem morgens um sieben, wenn es stockdunkel ist. Ja, ich weiß, eigentlich sollte um 7 Uhr schon alles geräumt sein, aber das schert offenbar kaum jemanden und schon gar nicht zwischen den Jahren. Dabei macht die Streupflicht keinen Urlaub. Aber selbst an Tagen, wenn die arbeitende, schulpflichtige und einkaufende Bevölkerung komplett unterwegs ist, findet sie unter ihren Füßen ein Patchwork aus geräumten und nicht geräumten Gehwegen. Pefekt sind...

  • Essen-Nord
  • 29.12.14
  • 4
  • 3
Kultur
7 Bilder

Der erste Schnee in Freisenbruch?

Nein, weiße Weihnachten wird es in Essen wohl auch in diesem Jahr nicht geben, und geschneit hat es auch noch nicht. Heute, Donnerstag, fielen gegen 13.30 Uhr innerhalb von nur fünf Minuten so viele große Hagelkörner, dass die Bochumer Landstraße und die Gärten hinter den Häusern von einer weißen Hagelschicht bedeckt waren. Zwei Stunden später war schon alles wieder weggetaut. Zuletzt schneite es 2010 an Heiligabend in ganz Deutschland. "Solche traumhaften weißen Weihnachten gibt es bundesweit...

  • Essen-Steele
  • 11.12.14
  • 2
  • 3
LK-Gemeinschaft
Ein Motiv für Experten: Raureif makro.
100 Bilder

Foto der Woche 02: Eis, Frost und Schnee

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Eis, Frost und Schnee Bisher läßt der Winter dieses Jahr noch etwas zu wünschen übrig: für Schnee, Eis und Frost müsste es deutlich kälter sein. Wir sind uns aber sicher, dass ihr die entsprechenden Fotos dennoch in petto habt - oder mal wieder kreativ improvisiert: ob Schneemänner, Eishockey, Frostschutzmittel...

  • Essen-Süd
  • 13.01.14
  • 12
  • 14
Natur + Garten
4 Bilder

Der grüne Daumen lernt dazu - hoffentlich!

Nein, diesmal mache ich den Fehler nicht. Den vom letzten Jahr, als ich dachte, der Winter ist durch, ich kann die Stauden zurückschneiden. Denkste, der Frost kam nochmal wieder und setzte den Pflanzen um so mehr zu, auch weil der Schnee fehlte. Es ist erstaunlich, was ein paar vertrocknete Stiele bewirken. Ich hatte die dringende Empfehlung des Züchters nicht ernst genommen: „Schneiden Sie die Strauchmalve erst zurück, wenn sie neu ausgetrieben hat.“ Ach was, weg mit den braunen Spießen! Man...

  • Essen-Nord
  • 13.02.13
  • 5
Überregionales
So schön wie hier bei der Freisenbrucher Kindergruppe "KubuNa" ist Schnee nicht immer...
2 Bilder

Winterdienst: Geräumt oder nicht geräumt - das ist die Frage!

Es ist ein leidiges Thema: Schneit‘s, dann gehen die Diskussionen wieder los - wer muss räumen? Dabei ist es doch eigentlich einfach: Jeder räumt vor der eigenen Haustür bzw. den angrenzenden (bei Eckgrundstücken) Gehwegen. Aber wie ist es auf öffentlichen Flächen? Auch hier hat die Stadt ihre Räumpflicht zu erfüllen. Aber mal wieder Chaos auf den Straßen am Mittwoch und auch die Fußgänger hatten an vielen Stellen zu kämpfen, das haben uns auch wieder Leser aus dem KURIER-Gebiet berichtet....

  • Essen-Steele
  • 08.02.13
Überregionales

Friday FIVE: Frustrierte Fahrer - fröhliche Frauen

Besser mit Winterreifen Mit Macht war der Winter nach kurzer Unterbrechung wieder da und hatte jede Menge Schnee im Gepäck. Vom folgenden Schneechaos berichteten prompt zahlreiche Bürgerreporter, darunter Georg Meurer aus Mülheim und Klaus Fröhlich in einem Beitrag aus seiner verschneiten Heimatstadt Velbert. Noch besser auf Kufen Des einen Leid, des anderen Freud: Während die Autofahrer im Schneechaos Nerven bewahren mussten, hatten die Kids natürlich ihre helle Freude an der weißen Pracht....

  • Essen-Süd
  • 08.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.