Auswärtsspiel von RWE in Ahlen vor der Absage
Nur Schneeballschlacht im Wersestadion möglich

Aktueller Blick ins Wersestadion.
2Bilder
  • Aktueller Blick ins Wersestadion.
  • Foto: Rot-Weiß Ahlen
  • hochgeladen von Michael Köster

Nach dem Pokaltriumph der Rot-Weissen gegen Bayer Leverkusen (2:1 nach Verlängerung) hatte die Stadt den Rasen im Stadion Essen gesperrt, und das Spitzenspiel der Regionalliga West gegen Borussia Dortmund II fiel aus. Nun sollte es für RWE am nächsten Samstag (14 Uhr) mit dem Auswärtsspiel beim Aufsteiger Rot-Weiß Ahlen weitergehen. Allerdings führt General Winter im Westfälischen ein noch strenges Regiment als im Ruhrgebiet. Es droht die nächste Spielabsage.

Via Facebook haben die Ahlener am Dienstag Fotos von ihrer Spielstätte gepostet. Der Rasen im Wersestadion liegt unter einer Schnee- und Eisdecke, rund um das Stadion türmt sich die weiße Pracht. "Wir wären bereit für die Schneeballschlacht. Wer noch?", wurde dazu geschrieben.
Zu allem Überfluss ist die Rasenheizung defekt. Eine Platzkommission wird am Donnerstagvormittag zusammenkommen und die Entscheidung treffen.

Aktueller Blick ins Wersestadion.
Schneemassen vor dem Wersestadion.
Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen