Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Fotografie
Diese Winteridylle hat Frieder Lilje aufgenommen. Allerdings nicht in NRW, sondern am Feldberg im Schwarzwald. Foto: lokalkompass.de / Frieder Lilje
Aktion

Foto der Woche
Schnee

Oftmals lassen wir uns bei der Themenwahl zum "Foto der Woche" von aktuellen Ereignissen, Veranstaltungen oder Wetterlagen inspirieren. So auch diesmal - zumindest in einigen Regionen NRWs hat es in dieser Woche den ersten Schnee gegeben.  2018 gab es in Essen-Bredeney drei Tage mit einer Schneedecke, in diesem Winter nicht einen einzigen. Wenige Kilometer weiter aber, in Velbert (und dem Bergischen Land) fanden die Einwohner am Mittwochmorgen eine Schneedecke vor. Mit entsprechenden...

  • Velbert
  • 29.02.20
  •  30
  •  8
Natur + Garten
8 Bilder

Wintereinbruch
Wintergastspiel...

Es sah in diesem Winter nicht danach aus, als würden die Niederschläge nochmal in Schnee übergehen. Der Wetterbericht kündigte dies am Abend vorher aber an. Siehe da, am heutigen Morgen hatte sich die graue Landschaft über Nacht in eine weiße Winterlandschaft verwandelt und es schneite noch den ganzen Vormittag. Es war in den letzten Jahren eine Seltenheit in unserer Region. Leider fing es bald wieder an zu tauen und deshalb hatte ich mich während es noch teilweise kräftig schneite...

  • Velbert
  • 26.02.20
  •  4
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Wer wird Sieger der Schneewette?

Bei frostigen Temperaturen und Reif auf dem Boden kamen am Neujahrsmorgen rund 60 Zaungäste aus Hetterscheidt und dem "Dorf" vor der Hetterscheidter Sparkasse zur 44. Schneewette zusammen. "Eine Schnapszahl", stellte Reinhold Unger (dritter von links) fest. Der Vorsitzende des Bürgervereins Hetterscheidt hatte gegen Bürgermeister Michael Beck (links) gewettet, ob nun Schnee liegt oder nicht. Schiedskommissar Heinz Nardmann (zweiter von links) stellte offiziell fest, dass kein Schnee liegt....

  • Heiligenhaus
  • 02.01.20
Fotografie
Dieses Hingucker-Foto im Schnee hat Christiane Bienemann gemacht. Foto: lokalkompass.de / Bienemann

Foto der Woche
Schnee....

In dieser Woche hat es auch bei uns im Flachland geschneit. Wunderschön anzusehen ist die Landschaft, aber auch die Innenstädte, wenn sie mit einer weißen Schneeschicht bedeckt sind.  Ob Kinder oder Tiere, beim Spielen und Tollen in der weißen Pracht haben sie gleichermaßen Spaß. Zeigt uns doch mal, was euch in diesem Winter-Wonderland so vor die Linse kam - gerne auch so lustige Motive wie das von Christiane Bienemann. Wir freuen uns drauf! Die Spielregeln Hier noch einmal die Regeln:...

  • Velbert
  • 02.02.19
  •  24
  •  6
Natur + Garten
3 Bilder

Es schneit schon wieder...

Da ist er nun tatsächlich, der Schnee, der von Belgien herüberziehen sollte. Hoffentlich bleibt der nicht liegen, ich wollte doch heute abend irgendwann nach Hause fahren...

  • Velbert
  • 29.12.17
Überregionales

Endlich ist richtig Winter!

Was die Autofahrer zur Verzweifelung brachte, erfreute die Kinder: Endlich richtig viel Schnee zum Schlitten fahren. Überall wurden die Wintersportgeräte aus dem Keller geholt. Hier wird der Abhang von der Goethestraße in den nahen Park kurzerhand zur Rodelbahn gemacht.

  • Velbert-Neviges
  • 12.12.17
Überregionales
3 Bilder

Malerisches Bild: Tolle Stimmung beim "Hubbelsgasser"

Nach dem Regen kam der Schnee. Und der fiel reichlich auf den 34. Hubbelsgasser Weihnachtsmarkt. Das tat der Stimmung keinen Abbruch, im Gegenteil: Die weiße Pracht legte sich malerisch auf die Holz-Hütten und die Zweige der großen Tanne auf dem Kirchplatz in Tönisheide. Trotz der Kälte brauchten die vielen Besucher, die von Nah und Fern kamen, nicht frieren: Es gab viele heiße Getränke und warme Speisen, die ordentlich einheizten.

  • Velbert-Neviges
  • 12.12.17
Natur + Garten
Blick auf den Balkon am Samstagmorgen. Foto: Dabitsch
137 Bilder

Zeigt uns den Winter!

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

  • Duisburg
  • 09.12.17
  •  8
  •  33
LK-Gemeinschaft

Wintersport mitten im Sommer

Die Biathlon-auf-Schalke-Tour machte es möglich: Mitten im Hochsommer gab es vor dem Rathaus Wintersport. Mit Thoraxtrainern wurden die Armbewegungen des Ski-Langlaufes simuliert. Nach der "400 Meter-Strecke" ging es an die Laser-Gewehre, wobei die Athleten nach der Anstrengung versuchen mussten, schnell in die Ruhephase zu kommen. Zehn Teams traten zum sportlichen Wettkampf an, den entschied vor den Handballern des TV Dalbecksbaum eine Gruppe der Firma Huf für sich. Als besonderen Gag hatte...

  • Velbert
  • 11.07.17
Vereine + Ehrenamt

Ein Punkt für jeden Wettpartner

"Da waren sie 24 Stunden zu früh dran", stellte Schiedskommissar Heinz Nardmann (Mitte) bei der Auflösung der Hetterscheidter Schneewette fest. Bürgermeister Dr. Jan Heinisch, der wegen eines anderenTermins schnell weiter musste und durch den Beigeordneten Michalel Beck (links) vertreten wurde, hatte zusammen mit Wettpartner Reinhold Unger auf Schnee am Neujahrsmorgen gesetzt - der kam aber erst in der Nacht zum 2. Januar. Der Schiedkommissar verteilte an beide Parteien einen Punkt, nun steht...

  • Heiligenhaus
  • 17.01.17
Ratgeber
Gucklöcher im Eispanzer zugefrorener Fahrzeugscheiben reichen nicht aus. Foto: Polizei

Endlich Schnee und Rodeln gut?

Kommt er oder kommt er nicht? Gemeint ist der "richtige Winter", mit viel Schnee, Frost und Eis. Der erste Schnee ist ja gerade erst gefallen und insbesondere Kinder, aber auch viele Erwachsene, haben sich über den schönen Anblick gefreut, den mancher sich eigentlich schon zu Weihnachten gewünscht hatte. Indes lassen die aktuellen Wettervorhersagen für die Region berechtigte Hoffnungen aufkommen, dass es schon bald "Schnee und Rodeln gut!" lauten wird. Doch wenn es dann so weit ist,...

  • Velbert
  • 04.01.17
Vereine + Ehrenamt

Der Schnee kam später

"Leider wieder kein Schnee", stellte bei der Hetterscheidter Schneewette Schiedskommissar Heinz Nardmann (mit Zollstock) fest. Bürgermeister Dr. Jan Heinisch (links) hatte gegen den Hetterscheidter Bürgerverein gewettet, der durch den Vorsitzenden Reinhold Unger vertreten wurde. Am 15. Januar werden im Rahmen des Neujahrsempfangs des Bürgervereins die versiegelten Umschläge mit den Wettvorschlägen geöffnet, dann entscheidet sich, wer diese 41. Schneewette gewonnen hat. Immerhin: Schnee lag in...

  • Heiligenhaus
  • 02.01.17
Vereine + Ehrenamt

Liegt an Neujahr Schnee?

Diese Frage beschäftigte Bürgermeister Dr. Jan Heinisch (von links) und den Vorsitzenden des Bürgervereins Hetterscheidt, Reinhold Unger, die in Gegenwart des Schiedskommissars Heinz Nardmann ihre Wettvorschläge machten. Wer was getippt hat, bleibt geheim, traditionell werden die Umschläge am dritten Sonntag im Januar geöffnet und der Sieger ermittelt. Reinhold Unger ließ durchblicken, dass er alle möglichen Wetterberichte studiert hatte, aber keinen Trend erkennen konnte. Schiedskommissar...

  • Heiligenhaus
  • 15.12.16
Ratgeber

Väterchen Frost mit Eisblumen und Gucklöchern

Kaum fallen in diesem Winter die Temperaturen deutlich unter den Gefrierpunkt, sind sie leider auch schon wieder auf Straßen im Kreis Mettmann unterwegs - Fahrerinnen und Fahrer von "Eis-Panzern" - die meist vor morgendlichem Fahrtbeginn nur Sehschlitze oder Gucklöcher in den Eismantel von Scheiben ihrer zuvor in frostiger Nacht geparkten Fahrzeuge kratzen. Dies reicht nicht aus! Wer mit seinem Vehikel so quasi im Blindflug unterwegs ist, gefährdet sich selbst und andere. In diesen Tagen...

  • Velbert
  • 07.12.16
Überregionales
2 Bilder

April ließ es ordentlich schneien

Der launische April wurde gestern seinem Ruf der Wechselhaftigkeit gerecht: Innerhalb von wenigen Minuten war die Innenstadt mit einer dicken Schneeschicht überzogen. Nur wenige Autos waren auf der Hauptstraße unterweg, weil viele Fahrer schon Sommerreifen aufgezogen hatten. Lange mussten sie nicht warten, bis die Fahrbahn wieder eisfrei war: Nach einer Vietelstunde ließ strahlender Sonnenschein die weiße Pracht zerfließen...

  • Velbert
  • 27.04.16
  •  2
Überregionales

Guten Tag: Schluss mit Schnee

"Jetzt brauchen wir auch keinen Schnee mehr", sind sich doch eigentlich alle Bürger einig. Zu Beginn des Jahres hatten sich sowohl Groß als auch Klein noch eine schöne, weiße Winterlandschaft gewünscht, inzwischen aber ist die Sehnsucht nach Sonne und warmen Temperaturen größer. Kein Wunder, es geht strammen Schrittes auf Ostern zu. Dennoch fielen jetzt nochmal einige Flocken vom Himmel und sorgten auch gleich für Chaos auf den Straßen. Und so brauchte meine Bekannte auch über eine Stunde, um...

  • Velbert
  • 09.03.16
Natur + Garten
2 Bilder

Wintereinbruch brachte Chaos auf den Straßen

Die Woche begann mit einem massiven Wintereinbruch. So wie hier auf der Höseler Straße in Heiligenhaus staute sich der Verkehr überall im niederbergischen Land. Der nasse Schnee wurde unter den Rädern schnell zu einer gefährlich-glatten Eisschicht. Die Polizei registrierte in Velbert und Heiligenhaus jeweils sechs Unfälle mit Sachschäden auf Grund des Schnees. An der Poststraße in Velbert kam es zu einem Personenschaden, als ein Schüler unvermittelt auf die Fahrbahn trat und von einem Auto...

  • Velbert
  • 07.03.16
Natur + Garten
SONNENUNTERGANG AN DER BAHNTRASSE...
124 Bilder

Foto der Woche: Frau Holle - "i'll be back" - Schneefotografie

Na da hat uns die gute Frau Holle ja eiskalt erwischt an diesem Wochenende. Bei uns im Pott ist der von den Wetterfröschen so groß angekündigte Schneefall ja eher bescheiden ausgefallen. Aber unsere Teilnehmer haben bestimmt Fotos der weißen Pracht ohne Ende? Schneefotos: Gar nicht so einfach Für die Automatik eines Fotoapparates stellt die weiße Pracht eine Herausforderung dar: Die extremen Lichtverhältnisse und der hohe Kontrast lassen die Kamera falsche Entscheidungen treffen. Für...

  • 18.01.16
  •  19
  •  40
Natur + Garten
Werktags müssen Gehwege zwischen 7 und 20 Uhr geräumt werden.

Wann muss geräumt werden?

Jetzt ist der Winter da. Schnee bedeutet immer auch: Gehwege frei räumen. Doch ab wann muss morgens eigentlich geräumt werden? Hierzu gibt es bislang keine bundesweit einheitliche Vorgabe, die das Schneeräumen auf Bürgersteigen regelt, weiß der Verband Wohneigentum NRW e.V. In Nordrhein-Westfalen beschäftigt sich das Straßen- und Weggesetz (StrWG NRW) und vor allem das Gesetz über die Reinigung öffentlicher Straßen (StrReinG NRW) mit der Winterdienstpflicht. Auch viele Städte und Gemeinden...

  • Velbert
  • 15.01.16
Natur + Garten
Weiße Weihnacht: Boden, Möbel, Tannenbaum und Hund weiß. Foto: Maria Brandt / Lokalkompass
111 Bilder

Foto der Woche: I'm dreaming of a WHITE Christmas...

Diese Kiste mit der weißen Weihnacht klappt ja in den allerwenigsten Fällen. Also träumen wir beim Foto der Woche doch von 'White Christmas'. Mal sehen, was unsere Nutzer so an vorweihnachtlichen Schneemotiven in ihren Archiven gesammelt haben: Let it snow... Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf unserer zeitlosen...

  • 30.11.15
  •  19
  •  24
Ratgeber

Achtung, es wird glatt!

Der Deutsche Wetterdienst hat eine Unwetterwarnung für den Kreis Mettmann herausgegeben. Es wird glatt! Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt wird es in der Nacht zu Montag (23. November) und am Vormittag Niederschlag geben. Dieser kann als Regen, Schneeregen oder Schnee niedergehen. Damit einher geht verbreitet Straßenglätte.

  • Velbert
  • 22.11.15
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Flop der Woche!

Buchstäblich im (Schnee-)Regen standen am Mittwoch die Fahrgäste des Heiligenhauser Bürgerbusses. So lange sie auch warteten, der Bus kam einfach nicht. Aufklärung gibt es jetzt vom Bürgerbusverein: „Am Mittwoch musste der Bürgerbus wegen des Ausfalls eines Systems dringend in die Werkstatt. Der Werkstattaufenthalt dauerte leider länger, daher konnte der Bus am Mittwoch-Nachmittag nicht fahren. Der Ausfall war leider so kurzfristig, dass keine Vorabinformation bzw. Information an den...

  • Velbert
  • 17.10.15
  •  1
Natur + Garten
20 Bilder

Die weiße Velberter innenstadt

Bei einem Spaziergang heute Vormittag durch die Velberter Innenstadt fotografierten Antoine Saint-Martin und Marcel Friedrich folgende Bilder. Der Schnee gibt Velbert ein neues Gesicht und bei jedem Velberter kommen wieder Weihnachtsstimmungen auf. Da bleibt nur noch, nach Hause gehen, sich unter eine Decke verkriechen und eine heiße Schokolade trinken.

  • Velbert
  • 30.01.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.