Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Natur + Garten

Winter in Lünen

Endlich mal wieder Schnee in Lünen. Leider geht der aber auch wieder viel zu schnell weg...

  • Lünen
  • 31.01.19
  •  7
  •  5
Natur + Garten
Der Blick auf den verschneiten Cappenberger Wald wirkt fast wie ein schwarz-weiß Bild.
25 Bilder

SO VIEL SCHNEE
Fotos: Willkommen im Winterwunderland

Wald und Feld liegen unter einer Flocken-Decke und auch die Stadt macht Oskar zum Winterwunderland! Redakteur Daniel Magalski war mit der Kamera auf Tour. Stufen steigen steht als Hürde vor der vollen Dosis Winterzauber - im Park von Schloss Cappenberg wartet mit über zwanzig Metern Höhe einer der wohl schönsten Aussichtspunkte in der Region: Der Wasserturm gleich neben Stiftskirche und Schloss-Theater. Die Stahltreppe schraubt sich im Inneren Richtung Plattform, wer sie bezwungen hat,...

  • Lünen
  • 31.01.19
  •  10
  •  3
Sport

Eis und Schnee stoppen LSV - Heute kein Spiel gegen Bönen

Lünen. Das für den heutigen Donnerstag angesetzte Vorbereitungsspiel des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV gegen Bezirksliga-Spitzenreiter IG Bönen fällt aus. Auf Grund des Winterwetters mit Eis und Schnee und der Vorhersage für die nächsten Tage ist die Sportanlage Kampfbahn Schwansbell für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt. Der zuletzt gefallene Schnee war kurz angetaut und durch den in der Nacht einsetzenden Frost bildete sich zusätzlich auch noch Eis. Das macht eine Nutzung...

  • Lünen
  • 31.01.19
Blaulicht
Der Bus rutschte mit dem Heck von der Fahrbahn.
6 Bilder

Schnee wurde Bus zum Verhängnis

Tief Oskar brachte Schnee und mit den Flocken kamen die Unfälle. In Niederaden wurde das Winterwetter einem Bus zum Verhängnis. Der Linienbus der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna kam an einer leichten Steigung in der Straße "In der Heide" zum Teil von der Straße ab und damit war Endstation. Ein Abschleppunternehmen musste mit schwerem Gerät anrücken, zog den Bus - in dem sich keine Fahrgäste befanden - so wieder zurück auf die Fahrbahn. Die Pressestelle der Polizei Dortmund berichtete am...

  • Lünen
  • 30.01.19
Natur + Garten
Wetter-Experten erwarten im Kreis Unna Schnee auch in den tiefen Lagen.

Mini-Winter auf dem Weg
Oskar verspricht Schnee im Kreis Unna

Oskar ist auf dem Weg und der hat den Winter im Schlepp! Das Tief bringt kalte Temperaturen und hat sogar das Zeug für Schnee bis ins Flachland. Mittwoch steigt die Flocken-Wahrscheinlichkeit im Kreis Unna im Laufe des Tages, am Abend und in der Nacht zu Donnerstag fällt den Vorhersagen der Meteorologen zufolge dann Schnee. Was Oskar für den Kreis Unna im Gepäck hat, sind des Prognosen nach wohl keine Massen, aber vielleicht reicht es ja für einen winterlichen Spaziergang. Zum Wochenende ist...

  • Lünen
  • 30.01.19
Natur + Garten
Schneefreund und Hobbymeteorologe Burkhard Dreischer.

Burkhard Dreischer: So wird das Osterwetter

Wer über Ostern Ski fahren möchte, kann dies tun. Darauf weist Wetterexperte Burkhard Dreischer aus Brambauer, der auch das Wetter von Radio 91,2 "macht",  hin. Zwar nicht in Lünen, aber im nicht allzu weit entfernten Winterberg. "Dort liegen 50 Zentimeter Schnee. Es sind noch 19 Lifte aktiv", weiß der Schnee-Fan. "Bei uns in Lünen wird die Karwoche eher durchwachsen, viel Regen, Wind, am Mittwoch teils Schneeregen. In der Nacht zu Donnerstag leichter Frost um minus 1 Grad. Im Sauerland gibt...

  • Lünen
  • 28.03.18
Überregionales
Der Kommentar im Lokalkompass und im Lüner Anzeiger.

Kommentar: Dank an den Winterdienst

Schluss mit der ewigen Meckerei, sagt den Männern und Frauen vom Winterdienst lieber mal ein Dankeschön! Ein Kommentar von Daniel Magalski: Wenn Eis und Schnee die Fahrbahn zur Rutschbahn machen, dann beginnt ihre Arbeit. Tag und Nacht, ob Weihnachten oder Silvester. Wenn Eis und Schnee die Fahrbahn zur Rutschbahn machen, dann hagelt es vor allem im Internet aber auch immer wieder Kritik. Autofahrer wollen freie Bahn. Tag und Nacht, ob Weihnachten oder Silvester. Die Mitarbeiter des...

  • Lünen
  • 13.12.17
  •  1
  •  4
Überregionales
Ein Lastwagen blockierte die Zufahrt auf die Autobahn 2.
2 Bilder

Schnee: Straßen waren ein Riesen-Stau

Vierzig Minuten Fahrt vom Hilpert-Theater bis zur Marienkirche! Autofahrer brauchten am Montag in Lünen eine Menge Geduld. Schuld war der Schnee. Sonntag machte der Schnee schon mit Glätte Probleme auf den Straßen, aufgrund des Wochenendes hielten sich die Auswirkungen da aber noch vergleichsweise in Grenzen. Montagmittag - beim zweiten starken Schneefall - war das Chaos perfekt: Die Hauptstraßen und auch einige Nebenstraßen rund um die Innenstadt von Lünen waren ein einziger Stau,  das...

  • Lünen
  • 11.12.17
Sport

Schnee jagt die Kicker vom Platz

Auch der Lüner SV hat jetzt bis Februar frei - Wiemelhausen über Weihnachten Spitzenreiter LÜNEN. Das winterliche Wetter mit Schnee und Eis jagte die heimischen Kicker vorzeitig von den Asche-, Kunst- und Naturrasen-Plätzen. Kurzum, in und um Lünen fällt für dieses Jahr das Spiel um Punkte aus. Alle, die nicht auf Fußball verzichten wollen, sollten sich Karten zu den Hallenmeisterschaften in Lünen und Dortmund sichern. In Lünen sind an diesem Wocheneden alle Plätze dicht. Damit fällt von der...

  • Lünen
  • 11.12.17
Überregionales
Steffi, Kevin Amy und Lia genossen den Schnee in Lünen bei einem Spaziergang mit den Schlitten.
22 Bilder

Schnee-Sonntag hat nicht nur schöne Seiten

Freitag und Samstag hatte der Winter schon die Muskeln spielen lassen, doch am Sonntag gab es dann die volle Ladung. Im Schnee verschwanden auch die Straßen - und das sorgte zum Teil für Chaos. Wer Zeit hatte, der ging raus ins Winterwunderland. Steffi, Kevin, Amy und Lia schnappten sich die Schlitten und drehten auf dem Theaterparkplatz eine Runde. Alexia, Luisa, Kalina und Emil bauten am Lippe-Ufer Schneemänner und lagen damit voll im Trend an diesem Adventsonntag. Wer Auto fahren musste,...

  • Lünen
  • 10.12.17
  •  2
Natur + Garten
Blick auf den Balkon am Samstagmorgen. Foto: Dabitsch
138 Bilder

Zeigt uns den Winter!

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

  • Duisburg
  • 09.12.17
  •  8
  •  33
Natur + Garten
Burkhard Dreischer mit seinem "Schneehasen".

Wetterexperte Burkhard Dreischer: "Kältester Winter seit 2010"

"Der Winter war der kälteste seit 2010", sagt Burkhard Dreischer und er muss es wissen. Der Wetterfan führt über so etwas ganz genau Buch. Zweimal die Woche informiert er die Hörer von Radio 91,2 über die Wetterlage." "Zurzeit gibt es große Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht", so Dreischer. Auf den Januar rückblickend stellt es fest, dass er viel zu trocken war. "Durch viele Hochdrucklagen war es sehr kalt, im Mittelwert -2,8 Grad kälter als die letzten Jahre." Der Februar...

  • Lünen
  • 20.03.17
Ratgeber
Schnee erwarten Meteorologen in der Nacht zu Freitag.

Schnee-Comeback droht zum Wochenende

Freitag meldet sich der Winter zurück und zwar laut Wetter-Profis mit Macht. Zum Berufsverkehr am Freitag erwarten die Meteorologen auch im Kreis Unna größere Mengen Neuschnee. Meteorologe Gerd Budilovsky vom Deutschen Wetterdienst in Essen erklärt im Gespräch mit dem Lüner Anzeigers das Szenario: Von Westen kommt ab dem Donnerstagabend ein Sturmtief - und das verdrängt die milde Luft aus der Region. Niederschlag, der zunächst als Regen fällt, geht nach der Vorhersage in den folgenden...

  • Lünen
  • 12.01.17
  •  1
Überregionales
Lüdinghausen und Nordkirchen liegen auf diesem Bild unter einer Schneedecke.
7 Bilder

Winterzauber dauerte Montag nur kurze Zeit

Schnee bedeckte am Morgen Straßen und Wege und was Winter-Fans freute, ärgerte am ersten Arbeitstag des neuen Jahres vor allem die Autofahrer. Vier Zentimeter hatte es über Nacht zum Beispiel auf Cappenberg geschneit, das Torhaus am Schloss präsentierte sich mit den knorrigen Bäumen als idyllisches Gemälde. Frühaufsteher kamen noch in den vollen Genuss der weißen Pracht, dann begann das große Tauen. Chaos blieb auf den Straßen im Kreis Unna zwar aus, trotzdem kam es zu einzelnen...

  • Lünen
  • 02.01.17
  •  4
Natur + Garten
Wetterfrosch Burkhard Dreiser hat seinem Schneemann Skier untergeschnallt.

Traum von weißer Weihnacht - mal wieder geplatzt!

Weiße Weihnacht - ja oder nein? Wetterexperte Burkhard Dreischer hat die Antwort und sie fällt negativ aus. Wieder einmal. „Ich hätte lieber etwas anderes verkündet“, sagt der ausgewiesene Schnee-Fan. Die letzte weiße Weihnacht liegt bereits sechs Jahre zurück. „2010 gab es Weihnachten 30 cm Schnee“, erinnert sich Dreischer gerne an das Bilderbuch-Winterwetter zurück. Das wird diesmal nicht der Fall sein. „An Heiligabend ist es zunehmend bewölkt, zeitweise mit Regen- und...

  • Lünen
  • 23.12.16
Natur + Garten
SONNENUNTERGANG AN DER BAHNTRASSE...
124 Bilder

Foto der Woche: Frau Holle - "i'll be back" - Schneefotografie

Na da hat uns die gute Frau Holle ja eiskalt erwischt an diesem Wochenende. Bei uns im Pott ist der von den Wetterfröschen so groß angekündigte Schneefall ja eher bescheiden ausgefallen. Aber unsere Teilnehmer haben bestimmt Fotos der weißen Pracht ohne Ende? Schneefotos: Gar nicht so einfach Für die Automatik eines Fotoapparates stellt die weiße Pracht eine Herausforderung dar: Die extremen Lichtverhältnisse und der hohe Kontrast lassen die Kamera falsche Entscheidungen treffen. Für...

  • 18.01.16
  •  19
  •  40
Überregionales
Endstation Graben - das Streufahrzeug rutschte von der Straße.
7 Bilder

Streufahrzeug voller Salz landet im Graben

Winterdienste waren im Kreis Unna schon am frühen Donnerstag im Kampf gegen Glätte im Einsatz. Ein Helfer brauchte zwischen Cappenberg und Werne aber selber Hilfe - sein Streufahrzeug rutschte in einen Graben. Der Streuwagen geriet am Morgen in der engen Funnenstraße in der Bauernschaft Nierstenholz auf den Grünstreifen, dort verloren die Reifen offenbar den Halt und das gesamte Fahrzeug kippte auf die Seite. Glück im Unglück war, dass der Fahrer mit einem Schrecken davon kam - am Wagen...

  • Lünen
  • 14.01.16
  •  2
Natur + Garten
Weiße Weihnacht: Boden, Möbel, Tannenbaum und Hund weiß. Foto: Maria Brandt / Lokalkompass
111 Bilder

Foto der Woche: I'm dreaming of a WHITE Christmas...

Diese Kiste mit der weißen Weihnacht klappt ja in den allerwenigsten Fällen. Also träumen wir beim Foto der Woche doch von 'White Christmas'. Mal sehen, was unsere Nutzer so an vorweihnachtlichen Schneemotiven in ihren Archiven gesammelt haben: Let it snow... Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf unserer zeitlosen...

  • 30.11.15
  •  19
  •  24
Überregionales
Schnee und Eis können kommen - die Experten sind bereit für den Winter.

Winterdienste sind fit für Eis und Schnee

Schneeflocken fielen am Mittwoch vom Himmel, mitten im Oktober. Autofahrer versetzte das "Winter-Wetter" in leichte Panik und verursachte einen Ansturm auf die Winterreifen. Die Experten der Winterdienste in Lünen und Selm sind völlig entspannt, "echter" Winter sei im Moment nicht in Sicht. "Von Wintereinbruch kann noch keine Rede sein, aber Schneefall Mitte Oktober ist schon ungewöhnlich", so Thomas Möller, bei den Wirtschaftsbetrieben Lünen zuständig für den Winterdienst. Möller schaute...

  • Lünen
  • 14.10.15
Ratgeber
Glätte droht am Mittwoch, da sind Überholmanöver keine gute Idee.

Glätte und Schnee drohen in der Nacht

Autofahrer stellen den Wecker für Mittwoch besser ein paar Minuten früher, denn in der Nacht gibt es Schnee-Schauer. Glätte durch Nässe droht zu allem Überfluss im Kreis Unna - stellenweise melden Leser bereits rutschige Straßen. Der Schnee machte am Abend den Anfang und schafft es im Laufe der Nacht zu Mittwoch nach den Vorhersagen auf bis zu drei Zentimeter. Glätte auf den Straßen kommt dazu, Auslöser sind überfrierende Nässe und matschiger Schnee. Die Warnung der Wetterdienste gilt bis...

  • Lünen
  • 03.02.15
  •  1
Überregionales
Der Kran zog den Transporter in Lanstrop aus dem Graben.
3 Bilder

Kleintransporter rutscht von Straße in Graben

Schnee und Autofahrer - eine "Beziehung" mit Problemen. Freitag machten die Flocken schon am Morgen Ärger auf den Straßen und in der Nacht zu Samstag gab es dann den Nachschlag in Sachen Winter. Der Schnee kam kurz nach Mitternacht. Langschläfer bemerkten unter Umständen gar nichts von der weißen Pracht, denn bis zum Samstagmorgen schmolz der Großteil. Nachts hielt der Schnee aber die Abschleppdienste in der Region in Atem. Die Gefahr: Der Schnee taute schnell auf den Straßen, bildete eine...

  • Lünen
  • 31.01.15
  •  1
Überregionales
Ein Abschlepper zog einen Autofahrer aus dem glatten Randstreifen.
6 Bilder

Schnee sorgte am Freitag für Unfälle

Schneefall machte am Freitag auf den Straßen in der Region zwar vor allem im Berufsverkehr Probleme, der kurze Besuch des Winters sorgte aber nicht für das große Chaos. Im Kreis Unna kam es zu Unfällen. Die Polizei Dortmund meldet für Lünen sechs Unfälle mit Sachschaden bis zum Mittag, im restlichen Kreis Unna waren es nach Angaben der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Unna in allen Städten dreizehn Unfälle. Eine Frau rutschte auf dem Cappenberger Damm zwischen Cappenberg und Südkirchen...

  • Lünen
  • 30.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.