Eis und Schnee stoppen LSV - Heute kein Spiel gegen Bönen

Lünen. Das für den heutigen Donnerstag angesetzte Vorbereitungsspiel des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV gegen Bezirksliga-Spitzenreiter IG Bönen fällt aus.
Auf Grund des Winterwetters mit Eis und Schnee und der Vorhersage für die nächsten Tage ist die Sportanlage Kampfbahn Schwansbell für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt.
Der zuletzt gefallene Schnee war kurz angetaut und durch den in der Nacht einsetzenden Frost bildete sich zusätzlich auch noch Eis. Das macht eine Nutzung unmöglich. Die Verletzungsgefahr ist zu groß. Weiter könnten die Spielflächen erheblich beschädigt werden.

Der LSV teilt sofort mit, wenn eine Freigabe der Anlage erfolgt ist. Wie Werner Krause, Jugendleiter des Lüner SV mitteilte, erwägt der Fußball-Kreis Dortmund, alle Jugendspiele für das Wochenende abzusagen. Jan-

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen