5. Basketballferiencamp des TV Unna

Anzeige
Im Basketballferiencamp des TV Unna
UNNA - 25. März 2013 - Sporthalle des Ernst-Barlach-Gymnasiums - Seminarstraße 4 - 59423 Unna
- Das Motto der Jugendlichen -

Wir wollen mehr Spiele gewinnen als verlieren

In der vergangenen Saison haben die jüngsten Basketballer (Kinder bis 11 Jahre) erstmals an den Meisterschaftsspielen auf Kreisebene teilgenommen. Da alle Spieler keine Spielerfahrung hatten und zum großen Teil erst einige Wochen Basketball trainierten, war es nicht verwunderlich, dass die ersten Spiele hoch verloren gingen.

Das hat bei den Spielern aber nicht zu Frust, sondern zu vermehrtem Training geführt.

Seit zwei Jahren trainiert Ulrich Milcke, Inhaber des gleichnamigen Sportcenters in Unna, die unter 12-jährigen der Basketballabteilung. Ulrich Milcke ist ehemaliger Basketballspieler und - trainer.

In dem „Basketballferiencamp“ möchte ich den Jugendlichen die Möglichkeit bieten, sich sinnvoll zu betätigen und basketballerisch weiterzuentwickeln, so Ulrich Milcke.
Es ist bereits das 5. Feriencamp mit 6 Einheiten je 2 Stunden für die Jugendlichen. Damit konnte der TV Unna in den letzten Jahren die Anzahl der Jugendspieler verdreifachen.

Dieser positive Trend geht weiter und stellt die Basketballabteilung für die Zukunft auf eine solide Basis.
Interessierte Jugendliche können sich an Ulrich Milcke, Telefon 02303-82555 wenden.

Auch die 18-jährigen führen in der Woche nach Ostern mit ihrem Trainer Jens Fabri ein Trainingscamp durch.

Praktischen Anschauungsunterricht gibt es für alle TVU Basketballer am Donnerstag, 28. März 2013 in einem Spiel der 2. Liga in Essen. Hier wollen sich die Basketballer das Spiel gemeinsam ansehen.
Abfahrt ist 18.00 an der EBG - Sporthalle in Unna.

Fotos © Jürgen Thoms
25.03.2013 19:06:11
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.