„Friedhelm Witt mit der Auszeichnungsspange für 50 Dienstjahre im DRK und der Ehrennadel des DRK ausgezeichnet.“

Anzeige
1
von links : Michael Bartelt Friedhelm Witt Markus Gassner
Velbert-Langenberg: Deutsches Rotes Kreuz | Anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 14.12.2012 des DRK Ortsvereines in Langenberg, konnte der Vorsitzende Michael Bartelt im Namen des DRK Präsidenten Rudolf Seiters und des DRK Kreisvorsitzenden Robert Wirtz, Friedhelm Witt mit der Ehrennadel des DRK und der Auszeichnungsspange für 50 Dienstjahre auszeichnen.

Friedhelm Witt begann seine Laufbahn vor 50 Jahren beim Jugendrotkreuz in Langenberg und machte seinen Weg bis zum stellvertretenden Bereitschaftsleiter der DRK Bereitschaft Langenberg.

„In dankbarer Würdigung 50 jähriger treuer Unterstützung der Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes verleihe ich Herrn Friedhelm Witt die Ehrennadel des Deutschen Roten Kreuzes“, so der Präsident Rudolf Seiters.

„Für treue Dienste im DRK wird Friedhelm Witt die Auszeichnungsspange für 50 Dienstjahre verliehen“, so der Kreisvorsitzende Robert Wirtz.

„Auch wenn er nach einer Erkrankung darüber nachdenkt, seine Führungsposition in der DRK Bereitschaft abzugeben, bleibt Friedhelm Witt dem DRK Langenberg fest verbunden und als 2. Vorsitzender dem DRK Langenberg erhalten“, weiß Michael Bartelt zu berichten.

Aber nicht nur Friedhelm Witt wurde in diesem Jahr für langjährige Treue geehrt. Auf der DRK Kreisversammlung in Langenfeld am 15.11.12, konnte der stellvertretende DRK Kreisvorsitzende Volker Bauer, Eduard Colsman mit der Auszeichnungsspange für 25 Dienstjahre auszeichnen.

Verantwortlich : Michael Bartelt Vorsitzender und Pressesprecher
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.