Fahrradfahrer angefahren

Anzeige
Ein Fahrradfahrer wurde am Sonntagnachmittag in Velbert angefahren, das teilt die Polizei mit. Gegen 17.20 Uhr ereignete sich an der Hardenberger Straße der Verkehrsunfall mit dem schwerverletzten Radfahrer. Nach Angaben der Unfallbeteiligten beabsichtigte ein 23-jähriger VW-Polo Fahrer aus Essen mit seinem Fahrzeug von einem Grundstück auf die Hardenberger Straße einzufahren. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem von links kommenden 60-jährigen Radfahrer, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Hardenberger Straße in Richtung "Zur Sonnenblume" unterwegs war. Der Fahrradfahrer rutschte über die Motorhaube des Pkws und stürzte anschließend auf die Fahrbahn der Hardenberger Straße.

Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden musste, in welchem er stationär aufgenommen wurde. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 900 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.