Gut gesicherter Wohnwagen wurde gestohlen

Anzeige
(Foto: Polizei)
Ein gut gesicherter Wohnwagen wurde in Heiligenhaus gestohlen, das teilt die Polizei mit. Zu nicht genau bekannter Stunde, in der Zeit von Freitagmorgen bis Samstagmorgen, verschwand von einem gemieteten Stellplatz an der Höseler Straße 148 in Heiligenhaus ein mit Deichselschloss und Parkkralle gut gesicherter Wohnwagen der Marke Fendt.

Wie der oder die Fahrzeugdiebe den weißen, einachsigen Fendt 515, der ein zulässiges Gesamtgewicht von 1.700 Kilogramm hat, rollfähig machen und wegschleppen oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem nur wenige Wochen
alten Caravan mit dem amtlichen Kennzeichen ME-GC9998. Der Wert des Wohnwagens wird mit rund 22.000 Euro angegeben.

Bisher liegen der Heiligenhauser Polizei noch keine konkreten Hinweise vor. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im näheren Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten bisher jedoch nicht zu einem positiven Ergebnis. Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen der Heiligenhauser Polizei wurden eingeleitet, der Wohnwagen und sein Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenhaus, Tel. 02056 / 93126150, jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.