Gestohlen

Beiträge zum Thema Gestohlen

Blaulicht
3 Bilder

VERMISST
Kater LOUI vermisst in 46282 Dorsten

Kater LOUI ist Freigänger und wird bereits seit über einem Jahr in 46282 Dorsten auf der Reiherstraße schmerzhaft vermisst. Am 26.12.2020 gab es einen anonymen Hinweis über Tasso, dass Loui in einer Wohnung festgehalten wird! Wer hat Loui gesehen und kann Hinweise geben? Loui ist kastriert und gechipt und an allen bekannten Stellen vermisst gemeldet. Hinweise gerne auch an das Streunerkatzenprojekt Dorsten ⬇ Link zur Facebook-Suche ⬇...

  • Dorsten
  • 14.10.21
Blaulicht

Diebesgut auf Diebesgut
Mutmaßlicher Diebstahl gleich doppelt aufgeklärt

Die Polizei Gelsenkirchen konnte am Dienstagnachmittag, 12. Oktober, in Schalke unverhofft gleich zwei mutmaßliche Diebstähle aufklären. GE. Gegen15 Uhr hatte ein Mitarbeiter eines Getränkemarktes an der Münchener Straße über die Überwachungskamera beobachtet, wie ein Mann auf dem Außengelände einen Kasten Bier auf sein Pedelec lud und damit wegfahren wollte. Der 25-jährige Angestellte lief daraufhin nach draußen und konnte den Mann noch stoppen, bevor er das Gelände verließ. Die...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 13.10.21
Blaulicht

Emmerich: Einbruch an der Baustraße / Zeugen gesucht
Kleinen Tresor aus Gaststätte gestohlen

Zwischen Sonntag, 3. Oktober, 5 Uhr und Dinestag, 5. Oktober, 12 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einer Gaststätte an der Baustraße in Emmerich, indem sie die Eingangstür aufhebelten. Im Innern der Gaststätte brachen sie außerdem Spielautomaten auf. Die Täter entwendeten Bargeld, eine Geldkassette und einen kleinen Tresor und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise an die KripoHinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen in diesem Zusammenhang nimmt die...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.10.21
Blaulicht

Verabredung mit der Bekanntschaft aus dem Dating-Portal
Handyraub durch "falschen Freund"

Die Polizei ermittelt wegen Raubes gegen einen 29-jährigen Gelsenkirchener. GE. Der Mann steht im Verdacht, am Dienstagvormittag, 5. Oktober, gegen 10.50 Uhr einer 30-jährigen Gelsenkirchenerin das Mobiltelefon geraubt zu haben. Die beiden hatten sich über ein Dating-Portal im Internet kennengelernt und in der Wohnung der Frau in Scholven getroffen. Dort kam es zum Streit, bei dem die Frau leicht verletzt wurde. Anschließend verließ der Mann die Wohnung mit dem Mobiltelefon.

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 06.10.21
Blaulicht
Wer hat das gestohlene Mountainbike oder den Dieb gesehen ?

Zeugen gesucht
Wer hat das Mountainbike gesehen ?

Iserlohn. Zwischen Montagmorgen, 20. September, 10.45 Uhr, und Montagnachmittag, 16 Uhr, wurde an der Hagener Straße ein Jugendmountainbike gestohlen. Es war nach Angaben der Besitzerin mit einem Schloss gesichert. Es handelt sich um ein grau metallic farbenes Mountainbike der Marke Bulls, 28 Zoll Bereifung. Hinweise zum Dieb und/oder dem Verbleib des Rades nimmt die Polizei in Letmathe/Iserlohn entgegen.

  • Iserlohn
  • 21.09.21
Blaulicht
Bei einer Kontrolle eines E-Scooters in Hochfeld, stellten die Beamten fest, dass der Roller als gestohlen gemeldet war. Der 18-jähriger Fahrer muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.

Auf gestohlenem E-Scooter durch Hochfeld unterwegs
Fahrer erwartet eine Anzeige

Polizisten haben Donnerstagabend, 29. Juli, 19:30 Uhr, einen 18-Jährigen gestoppt, der auf einem E-Scooter ohne Versicherungskennzeichen unterwegs war. Während einer Streifenfahrt hielten die Beamten den Duisburger auf der Wanheimer Straße an. Bei der Überprüfung des E-Scooters fanden die Polizisten heraus, dass dieser als gestohlen gemeldet wurde. Sie stellten den Elektroroller sicher. Der Fahrer muss sich jetzt mit einer Anzeige auseinandersetzen.

  • Duisburg
  • 30.07.21
Blaulicht
Vom Fahrbahnrand der Kampstraße in Haan verschwand in der Nacht vom Mittwochabend, 21. Juli, 22 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 22. Juli, 10 Uhr, ein in Höhe der Straße "Am Langenkamp" verschlossen geparkter PKW Mercedes A200.
2 Bilder

Kreispolizei Mettmann sucht nach blauen Mercedes A200 Turbo mit dem amtlichen Kennzeichen "ME-RF 113"
Spurlos verschwunden in Haan - Blauer Mercedes A200 Turbo

Vom Fahrbahnrand der Kampstraße in Haan verschwand in der Nacht vom Mittwochabend, 21. Juli, 22 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 22. Juli, 10 Uhr, ein in Höhe der Straße "Am Langenkamp" verschlossen geparkter PKW Mercedes A200. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe den blauen A200 Turbo öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem blauen Mercedes mit dem amtlichen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.07.21
Blaulicht
Die Velberter Polizei hat das gestohlene Firmenfahrzeug einer Remscheider Maschinenbaufirma sowie das Kennzeichen zur Fahndung ausgeschrieben.

Velberter Polizei hat Firmenfahrzeug einer Remscheider Maschinenbaufirma und Kennzeichen zur Fahndung ausgeschrieben
VW-Kleintransporter vom Fahrbahnrand in Velbert gestohlen

Vom Fahrbahnrand der Walzenstraße im Velberter Ortsteil Langenberg-Oberbonsfeld verschwand in der Zeit vom Dienstagmorgen, 6. Juli, 7 Uhr, bis Mittwochmorgen, 7. Juli, 7.15 Uhr ein verschlossen geparkter Kleintransporter der Marke VW, der in Höhe der Hausnummer 2 ordnungsgemäß parkte. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe den VW-Transporter (T5 - Kastenwagen) öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt....

  • Ratingen
  • 08.07.21
Blaulicht
Wer kennt diese zwei Diebinnen, die der Seniorin ihre Geldbörse aus dem Rollator gestohlen haben? Fotos (2): Polizei Bochum
2 Bilder

Wer kennt diese Diebinnen?
Seniorin wurde die Geldbörse aus dem Rollator geklaut

Herne. Zu einem gemeinen Diebstahl zum Nachteil einer Seniorin ist es im März in einem Lebensmittelgeschäft in Wanne-Eickel gekommen. Mit richterlichem Beschluss veröffentlicht die Polizei jetzt Fotos zweier tatverdächtiger Frauen. Wer hat etwas gesehen? Das Kriminalkommissariat bittet unter Tel. 0234/909-8505 um Hinweise, außerhalb der Geschäftszeiten unter Tel. 0234/909-4441. Zur VorgeschichteBereits am Diensta, 2. März, gegen 17 Uhr war die 86-jährige Hernerin in einem Supermarkt auf der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.07.21
Blaulicht
Nach einem Überfall im Dinslakener Stadtpark mit einer verletzten Person sucht die Polizei nach Zeugen. Foto: Polizei

Dinslaken: Polizei sucht Zeugen nach Raub im Stadtpark
Ins Gesicht geschlagen und Handy gestohlen

Ein 40-jähriger Mann aus Dinslaken wurde am Samstag, 26. Juni, gegen 1.32 Uhr im Stadtpark vor dem Haupteingang zum Rathaus beraubt. Der alkoholisierte Mann geriet in einen verbalen Streit mit einer 6 bis 7-köpfigen Gruppe. Er entfernte sich von der Gruppe. 3 bis 4 Personen traten an ihn heran und schlugen ihn ins Gesicht. Als er am Boden lag nahmen ihm die Täter sein Handy ab. Die südländisch wirkende Personengruppe flüchtete in Richtung Althoffstraße. Es wurde türkisch gesprochen....

  • Dinslaken
  • 28.06.21
Blaulicht
Einer Dame wurde aus ihrem Auto ihr Smartphone als auch ihre Geldbörse entwendet. Symbolfoto: LK-Archiv

Diebstahl aus Auto
Täter entwendeten Geldbörse und Smartphone

Am Mittwoch, 9. Juni, zwischen 10 und 11 Uhr sind unbekannte Täter ohne Aufbruchsspuren in einen PKW eingedrungen, der an einem Erdbeerfeld an der Griether Straße abgestellt war. Während die Besitzerin des Wagens Erdbeeren pflückte, entwendeten die Täter eine Geldbörse und ein Smartphone aus dem Auto. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo Kleve unter Tel. 02821/5040 zu melden.

  • Klever Wochenblatt
  • 11.06.21
Blaulicht
In Rheinberg wurde ein Motorrad gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen. Foto: Polizei

Rheinberg: Diebstahl an der Schulstraße
Motorrad gestohlen

In Rheinberg wurde ein Motorrad gestohlen. Hat jemand etwas gesehen? Diebe stahlen am Sonntag, 18. April, zwischen 11 und 17 Uhr eine orange-/weißfarbene KTM 390 Duke mit dem amtlichen Kennzeichen MO-PG 97. Das Motorrad parkte am Fahrbahnrand der Schulstraße in Rheinberg. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg unter Tel. 02843/9276-0.

  • Rheinberg
  • 19.04.21
Blaulicht
Ein Goldschmied aus Bayern stellte ein Duplikat des gestohlenen Rings her.

Folgemeldung
Ehrloser Trickdieb stiehlt Ehering einer hilflosen Frau - Bayrischer Goldschmied zeigt großes Herz

Ein ehrloser Trickdieb, der sich als Wasserwerker ausgab, stahl am 5. März auf der Frohnhauser Straße/Ecke Potsdamer Straße, einer älteren Dame unter anderem den Ehering. Die Essener Polizei berichtete über den Vorfall bereits am 7. März. Ein herzlicher Goldschmied aus Bayern erfuhr von der gemeinen Tat aus der Tageszeitung. Er war zutiefst schockiert, wozu kriminelle Menschen in der Lage sind. "Es ist ja ohnehin schon fies und niederträchtig, ältere Menschen auf linke Art und Weise zu...

  • Essen-West
  • 29.03.21
Blaulicht
In der Nacht zum Montag, 8. März, entwendeten unbekannte Täter ein Wohnmobil auf der Straße "Am Schindellehm" in Arnsberg-Neheim.

Das HSK-Kennzeichen des gestohlenen Wohnmobils entsorgten die Täter in Soest
Caravan in Arnsberg-Neheim gestohlen

In der Nacht zum Montag, 8. März, entwendeten unbekannte Täter ein Wohnmobil auf der Straße "Am Schindellehm" in Arnsberg-Neheim. Die angebrachten Kennzeichen entsorgten die Täter in Soest. Am Montagmorgen bemerkten die Besitzer den Diebstahl des verschlossenen Caravans. Eine Zeugin beobachtete am Sonntag gegen 22 Uhr zwei Männer. Diese machten sich an dem Wohnmobil zu schaffen. Ein Mann setzte sich in das Fahrzeug. Die andere Person beobachtete die Umgebung. Einer der Männer war etwa 1,75...

  • Arnsberg-Neheim
  • 10.03.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbrecher in Witten stehlen Schokoriegel

Einbrecher sind in Witten in einen Wohnwagen eingebrochen und haben Schokoriegel gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstag und Freitag, 4. und 5. Februar, 18 bis 10 Uhr. Die Einbrecher hebelten ein Fenster des an der Hörder Straße 351 abgestellten Wohnwagens auf und durchsuchten das Innere. Mit Ihrer Beute - Schokoriegel diverser Marken - flüchteten sie schließlich. Das Wittener Regionalkommissariat (KK 33) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet...

  • Witten
  • 08.02.21
Blaulicht
Gleich zwei Mal suchten Unbekannte von Mittwoch auf Donnerstag (27./28. Januar) den Hunsdorfer Weg in Hünxe-Drevenack heim und brachen in Einfamilienhäuser ein.

Polizei in Hünxe sucht nach Zeugen / Täter erbeuten hochwertige Armbanduhren und Bargeld
Einbrüche in zwei Drevenacker Einfamilienhäuser in der Nähe der Bahnstrecke

Gleich zwei Mal suchten Unbekannte von Mittwoch auf Donnerstag (27./28. Januar) den Hunsdorfer Weg heim und brachen in Einfamilienhäuser ein. In einem Fall stahlen die Täter hochwertige Armbanduhren, bei dem zweiten Einbruch erbeuteten sie Bargeld. Die freistehenden Einfamilienhäuser liegen in Höhe des Fasanenweges und in der Nähe der Bahnstrecke. Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel. 02858/91810-0.

  • Hünxe-Drevenack
  • 29.01.21
Blaulicht
Einige Monate beschäftigte ein gefundenes Fahrrad die Polizei in Dinslaken.

Polizei findet Besitzer des gefundenen Fahrrads in Dinslaken
Rätsel gelöst

Einige Monate beschäftigte ein gefundenes Fahrrad die Polizei in Dinslaken. Im September meldeten Zeugen ein verschlossenes Herrenrad vor einem Kleingartenverein an der Landwehrstraße. Da das Rad, das technisch und optisch in gutem Zustand war, niemand zu gehören schien, sicherte die Polizei den Renner und begann, nach dem Besitzer zu suchen. Trotz mehrerer Veröffentlichungen meldete sich aber erst niemand. Am Freitag letzter Woche dann die Lösung des Rätsels: Ein 50-jähriger Dinslakener rief...

  • Dinslaken
  • 26.01.21
Blaulicht
Gerade zehn Minuten stand ein hochwertiges E-Bike am Freitag, 15. Januar, ab 7.10 Uhr vor einem Supermarkt-Eingang am Theodor-Heuss-Ring in Iserlohn.

Hochwertiges E-Bike am Freitag, 15. Januar, vor Supermarkt-Eingang am Theodor-Heuss-Ring gestohlen
E-Bike mitsamt Alarmschloss in Iserlohn gestohlen

Gerade zehn Minuten stand ein hochwertiges E-Bike am Freitag, 15. Januar, ab 7.10 Uhr vor einem Supermarkt-Eingang am Theodor-Heuss-Ring in Iserlohn. Die Besitzerin sicherte das Bike nach eigenen Angaben mit einem Faltschloss an einem Fahrradständer. Das Schloss stößt beim Entfernen einen lauten Alarmton aus. Trotzdem suchte die Frau nach der Rückkehr vergeblich nach ihrem Fahrrad. Es wurde gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Zu dieser Zeit muss der Diebstahl eigentlich bemerkt worden...

  • Iserlohn
  • 19.01.21
Blaulicht

Wohnung in der Voßstraße wurde aufgebrochen - Zeugen gesucht
Gocherin trifft auf ihre beiden Einbrecherinnen

Auf zwei mutmaßliche Einbrecherinnen ist die Bewohnerin einer Wohnung im 1.Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses auf der Voßstraße in Goch  getroffen.  Am Dienstag hatte sie um 11.30 Uhr ihre Wohnung verlassen. Bei ihrer Rückkehr gegen 12 Uhr kamen ihr im Hausflur zwei unbekannte junge Frauen entgegen, die es offenbar eilig hatten. Oben angekommen später stellte sie fest, dass ihre Wohnungstür aufgebrochen und sämtliche Räumlichkeiten der Wohnung durchsucht worden waren. Die Kripo Goch,...

  • Goch
  • 07.10.20
Blaulicht
Erneut sucht die Gladbecker Polizei eine unbekannte Frau, die mit einer gestohlenen EC-Karte ein Bargeldgeschäft vornahm.
3 Bilder

Schon wieder mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben
Gladbecker Polizei bittet um Mithilfe

Und schon wieder beschäftigt ein Fall mit einer gestohlenen EC-Karte die Gladbecker Polizei. Am Samstag, 25. Juli, setzte eine bislang unbekannte Frau mit Mund-Nasen-Schutz die zuvor entwendete Karte an einem Bargeldautomaten der "Targobank" am Europaplatz (Ecke Hoch-/Horster Straße) in Gladbeck-Mitte ein, um 200 Euro Bargeld abzuheben. Die Tat ereignete sich gegen 11.45 Uhr. Die schlanke Täterin, die dunkle Haare hatte, war unter anderem mit einer dunklen Jacke, einer blauen Jeans und weißen...

  • Gladbeck
  • 29.09.20
Blaulicht
Unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch, 23. September (16.00 Uhr) auf Donnerstag (06.00 Uhr) in die Werkstatt des Bauhofes Schermbeck eingebrochen. Dort haben sie unter anderem fünf Kettensägen gestohlen.
2 Bilder

Bauhof Schermbeck
Einbrecher lassen fünf Motorsägen mitgehen

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch, 23. September (16.00 Uhr) auf Donnerstag (06.00 Uhr) in die Werkstatt des Bauhofes Schermbeck eingebrochen. Dort haben sie unter anderem fünf Kettensägen gestohlen. Sie schlugen ein Fensterelement am Werkstatttor ein, um ins Gebäude zu kommen. Neben den fünf neuwertigen Kettensägen der Marke Stihl haben die Täter auch zwei Nummernschilder von Anhängern auf dem Bauhof mitgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 /...

  • Dorsten
  • 24.09.20
Blaulicht

Einsatztrupp greift ein
Jugendliche fahren auf gestohlenem Elektrorollstuhl durch Witten

Zivilpolizisten des Einsatztrupps haben am frühen Samstagmorgen, 19. September, vier Jugendliche gestoppt, die mit einem Elektrorollstuhl durch Witten fuhren. Gegen 0.30 Uhr bemerkten die Beamten die vier Jugendlichen, die mit dem Rollstuhl gerade aus dem Marderweg kommend den Hüllbergweg kreuzten. Drei von ihnen saßen auf dem Gefährt, einer lief daneben. Als einer von ihnen den zivilen Streifenwagen erkannte, stieß er einen Schrei des Entsetzens aus, woraufhin alle in Richtung eines...

  • Witten
  • 21.09.20
Blaulicht
Vater und Sohn sind gestern nach ihrer Diebestour im MediaMarkt Dorsten festgenommen worden.

Festnahme im MediaMarkt
Vater und Sohn auf Diebestour verletzen Ladendetektiv

Im MediaMarkt Dorsten sind am Dienstag (1. September), gegen 17.30 Uhr, ein Vater und sein Sohn negativ aufgefallen. Ein aufmerksamer Ladendetektiv konnte beobachten, wie ein Jugendlicher eine Spielekonsole mitnahm und das Geschäft – ohne zu bezahlen – verließ. Dabei hatte der Jugendliche offenbar Hilfe von einem erwachsenen Mann. Als der 46-jährige Ladendektiv die Beiden ansprach, versuchten sie zu flüchten. Außerdem wurden die Beiden handgreiflich und verletzten dabei sowohl den 46-Jährigen...

  • Dorsten
  • 02.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.