Laternenfest: Fast wie eine laue Sommernacht

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Beim Laternenfest in der Innenstadt war eine Menge los. Der milde und trocknene Herbstabend fühlte sich ein bisschen wie eine laue Sommernacht an. Da setzte man sich gerne mal in ein Café und ließ es sich gut gehen oder bummelte und bewunderte dabei die vielen Lichtern. Für Unterhaltung sorgten Musiker, Gaukler und eine Märchenerzählerin. Zum Gelingen des Laternenfestes trug nicht nur das gute Wetter bei, sondern auch die anliegenden Geschäfte. Deutlich mehr Händler als im vergangenen Jahr beteiligten sich mit Aktionen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.