Velbert: 79-jähriger Pkw-Fahrer schwer verletzt

Anzeige
Velbert: Güterstraße | Ein 79-jähriger Pkw-Fahrer wurde bei einem Unfall am Sonntag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilt. Gegen 17.50 Uhr befuhr der Nissan-Fahrer mit seinem Pkw den Kreisverkehr Bahnhofstraße/ Güterstraße in Velbert in Richtung Bahnhofstraße. Nach eigenen Angaben verlor der Senior aufgrund einer plötzlich auftretenden körperlichen Schwäche die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei geriet der Nissan auf eine Verkehrsinsel und beschädigte ein Straßenschild.

Der 79-Jährige wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt und dort stationär aufgenommen. Nach ersten Schätzungen beläuft sich die Höhe des Gesamtschadens an dem Nissan sowie dem Straßenschild auf circa 2000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.