Güterstraße

Beiträge zum Thema Güterstraße

Ratgeber

Ersatz für entfallene Abfuhr in den Revieren 7 und 8
Papier und Kartonagen am Samstag, 13. Februar, zur Grünschnittanlage an der Güterstraße bringen

Da am kommenden Samstag, 13. Februar, Pappe, Papier und Kartonagen im Revier 7 und 8 witterungsbedingt nicht abgefahren werden, bietet die Stadt für diese beiden Reviere eine alternative Sammlungsmöglichkeit an. An diesem Samstag stehen auf der Grünschnittannahmestelle an der Güterstrasse zwei 38 Kubikmeter Mulden, die begehbar sind, für die Sammlung von Pappe, Papier und Kartonagen bereit. Außerdem können laut Information der Verwaltung "natürlich Pappe, Papier und Kartonagen, wie üblich, bei...

  • Hamminkeln
  • 12.02.21
Ratgeber
Ausgediente Weihnachtsbäume können in Hamminkeln unter anderem auch zur Annahmestelle an der Güterstraße gebracht werden.

Wo Vereine in Hamminkeln ausgediente Tannenbäume abholen und die Alternative: Annahmestelle (Güterstraße)
Weihnachtsbäume entsorgen in Hamminkeln

"Weihnachtsbäume können am Samstag, 9. Januar, in der Zeit von 8 bis 16 Uhr zu der bekannten Annahmestelle an der Güterstraße inHamminkeln gebracht werden.", heißt es aus dem Hamminkelner Rathaus. In den Ortsteilen Brünen, Dingden, Loikum, Ringenberg und Wertherbruch haben sich Vereine und Institutionen bereit erklärt, eine Abholung imRahmen ihrer Möglichkeiten durchzuführen. Die Sammlung in Loikum findet, laut Mitteilung des Vereines, allerdings erst am Samstag, 16. Januar, statt. "In...

  • Hamminkeln
  • 05.01.21
Natur + Garten
Die Grünschnitt- und Bioabfallannahmestelle an der Güterstraße in Hamminkeln ist von der Schließung des Rathauses während der Feiertage nicht betroffen. Die bekannt gegebenen Öffnungszeiten sind gültig und auch so veröffentlicht, das heißt am Mittwoch, 23. Dezember, und am Mittwoch, 30. Dezember, ist die Annahmestelle regulär von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten der Annahmestelle an der Güterstraße in Hamminkeln
Geöffnet: Grünschnitt- und Bioabfallannahmestelle in Hamminkeln

Die Grünschnitt- und Bioabfallannahmestelle an der Güterstraße in Hamminkeln ist von der Schließung des Rathauses während der Feiertage nicht betroffen. Die bekannt gegebenen Öffnungszeiten sind gültig und auch so veröffentlicht, das heißt am Mittwoch, 23. Dezember, und am Mittwoch, 30. Dezember, ist die Annahmestelle regulär von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Seit 17. Dezember 2020 gilt auch auf der Annahmestelle für alle Mitarbeiter und auch für alle Bürger Maskenpflicht und die Einhaltung der...

  • Hamminkeln
  • 23.12.20
Natur + Garten

Hinweis auf die Abfuhr-Möglichkeiten nach den Feiertagen
Ausgediente Christbäume am 12. Januar zur Güterstraße bringen oder (gegen Spende) vor Ort abholen lassen

Weihnachtsbäume aus allen Hamminkelner Ortsteilen können am Samstag, 12. Januar in der Zeit von 8 bis 18 Uhr, zu der bekannten Annahmestelle in der Güterstraße in Hamminkeln gebracht werden. In den Ortsteilen Hamminkeln, Dingden, Loikum, Mehrhoog, Ringenberg und Brünen haben sich aber auch Vereine und Institutionen bereit erklärt, eine Abholung im Rahmen ihrer Möglichkeiten gegen eine Spende durchzuführen. In der Mitteilung der Verwaltung heißt es: Es kann allerdings seitens der Stadt...

  • Hamminkeln
  • 01.01.20
Politik
Ab Montag, 14. Oktober: Baumpflegearbeiten an der Güterstraße in Hamminkeln.

Ab Montag, 14. Oktober, kommt es zeitweise zu halbseitigen Straßensperren
Baumpflegearbeiten an der Güterstraße in Hamminkeln

Baumpflegemaßnahmen an der Güterstraße wird die Stadt Hamminkeln ab Montag, 14. Oktober, durchführen. Diese werden etwa eine Woche dauern. "Während der Arbeiten werden lediglich temporäre halbseitige Straßensperren durchgeführt. Für entstehende Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis.", heißt es aus dem Rathaus Hamminkeln.

  • Hamminkeln
  • 10.10.19
Natur + Garten
2 Bilder

Verkehrte Welt: Alle fürchten sich vor dem Zünsler, während EPS sich gefährlich breit macht

Samstagmorgen, 8.30 Uhr, Grünsschnittannahme an der Gütersraße in Hamminkeln. Ein Hobbygärtner parkt neben mir am Gartenabfallhaufen ein, als ich gerade meine Sammeltonnen vom Hänger wuchte. Fast zeitgleich sehen wir die beiden mittelgroßen Buchsbäume zwischen dem anderen Grün. "Schweinerei!"", sagt er. "Die müssen doch separat entsorgt werden!" - "Manche verstehens's nie.", antworte ich kopfschüttelnd. Der Organisator der Annahme-Frühschicht bittet mich, die beiden Buchse zum korrekten Haufen...

  • Wesel
  • 29.05.18
  • 1
Überregionales

Es krachte in der Kreuzung - Velberter wurde schwer verletzt

Zu einem Unfall, bei dem zwei Pkw zusammenstießen und bei dem sich ein Beteiligter schwer verletzte, kam es am späten Mittwochabend in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Gegen 23.05 Uhr befuhr ein 53-jähriger Wuppertaler mit seinem Audi Q7 die innerstädtische Grünstraße in Richtung Güterstraße. An der Kreuzung Offerstraße missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden 22-jährigen Velberters, welcher mit seinem Fiat 500 die Offerstraße in Richtung Noldestraße befuhr. Die...

  • Velbert
  • 15.03.18
Überregionales

Velbert: 79-jähriger Pkw-Fahrer schwer verletzt

Ein 79-jähriger Pkw-Fahrer wurde bei einem Unfall am Sonntag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilt. Gegen 17.50 Uhr befuhr der Nissan-Fahrer mit seinem Pkw den Kreisverkehr Bahnhofstraße/ Güterstraße in Velbert in Richtung Bahnhofstraße. Nach eigenen Angaben verlor der Senior aufgrund einer plötzlich auftretenden körperlichen Schwäche die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei geriet der Nissan auf eine Verkehrsinsel und beschädigte ein Straßenschild....

  • Velbert
  • 12.03.18
Ratgeber

"Die Muske(l)tiere": Selbsthilfegruppe Muskelschwund trifft sich am Freitag in Hamminkeln

Die Selbsthilfegruppe „Die Muske(l)tiere“ trifft sich kommenden Freitag, 19. Januar, um 19 Uhr wieder an altbekannter Stelle - nämlich an der Güterstraße 37 in Hamminkeln. Muskelkranke Betroffene oder Angehörige sind herzlich eingeladen. Das nächste Treffen danach ist am 16. März. Nähere Infos gibt's unter Telefon 02852 960377 (Armin Weißenfels).

  • Hamminkeln
  • 17.01.18
  • 1
Ratgeber
In Warteposition.
2 Bilder

Sammlung ausrangierter Weihnachtsbäume am Samstag, 13. Januar, in allen Ortsteilen

Weihnachtsbäume können am Samstag, 13. Januar, in der Zeit von 8 bis 18 Uhr, zu der bekannten Annahmestelle in der Güterstraße in Hamminkeln gebracht werden. In den Ortsteilen Hamminkeln, Dingden, Loikum, Mehrhoog, Ringenberg und Brünen haben sich Vereine und Institutionen bereit erklärt, eine Abholung im Rahmen ihrer Möglichkeiten durchzuführen. Es kann allerdings seitens der Stadt Hamminkeln keine Garantie dafür übernommen werden, dass in diesen Ortsteilen alle Weihnachtsbäume an der Haustür...

  • Hamminkeln
  • 08.01.18
Überregionales
Sechs von 14 (von oben links im Uhrzeigersinn): Josef Heßling, Heinrich Belting, Frank Kreft, Jürgen Krebs, Heinz-Gerd Buchmann und Horst Beckmann.
8 Bilder

Grünschnitt, Biomüll und Hasenpfoten

Die Hamminkelner Bürger können an vier Tagen in der Woche Garten- und Bioabfälle bei der Annahmestelle Güterstraße abgeben. Vierzehn Mitarbeiter der Stadt sind im Wechsel vor Ort und bei Bedarf behilflich – bei Wind und Wetter. Sechs Stunden geht ihre Schicht, drei- bis viermal pro Monat. „Wir wechseln uns ab“, sagt Frank Kreft. „Zwei Stunden beim Grünschnitt, zwei Stunden beim Biomüll. Denn hier kann besonders im Sommer der Geruch sehr unangenehm werden.“ Seit eineinhalb Jahren ist er nun...

  • Hamminkeln
  • 29.11.17
  • 3
  • 1
Kultur
Nos Tres

Hamminkelner Kulturbahnhof feiert Siebenjähriges im Doppelpack am 13. und 14. Oktober

Am Ende dieser Woche wird der Kulturbahnhof Niederrhein in Hamminkeln genau sieben Jahre alt. "Das verflixte 7.Jahr feiern wir passend an Freitag, den 13. Oktober!", freut sich Initiator Marco Launert aufs Wochenende.  Bei freiem Eintritt ist der "KuBa" ab 20 Uhr geöffnet.  Musikalisch wird der Ehrentag von der holländischen Band "Nos Tres" begleitet, die mit südamerikanischen und Karibik-Sounds für Stimmung sorgen. Das Geburtstagswochenende wird am Samstag, 14. Oktober, komplettiert: Ab 22 Uhr...

  • Wesel
  • 09.10.17
Überregionales

Nach Raubüberfall in Eving mehrere Festnahmen in Lünen-Brambauer

Drei Männer haben am Montag (31.7.) auf der Evinger Straße einen Mann beraubt. Im Rahmen der Fahndung konnte das Trio in Lünen-Brambauer festgenommen werden, ebenso zwei weitere Männer, die die Festnahme verhindern wollten. Aber von vorne: Eigenen Angaben zufolge stand ein 21-jähriger Dortmunder gegen 22.45 Uhr in der Nähe der Güterstraße, als ihn drei junge Männer nach einer Zigarette fragten. Erst kamen die vier ins Gespräch, dann forderte einer aus der Gruppe die Tasche des Dortmunders. Als...

  • Dortmund-Nord
  • 01.08.17
Überregionales

Feuer in der Filteranlage

Zu einem Feuer in einer Filteranlage kam es bei einem Velberter Unternehmen. Das teilt die Feuerwehr mit. Die Hauptamtliche Wache und zwei freiwillige Löschzüge waren im Einsatz. Zu einem Betrieb an der Güterstraße ist am heutigen Dienstagmorgen um 4.32 Uhr die Feuerwehr alarmiert worden, nachdem in der Filteranlage einer Maschine ein Feuer ausgebrochen war. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten die Mitarbeiter die verrauchte Produktionshalle bereits verlassen. Gemeinsam mit Angehörigen der...

  • Velbert
  • 13.09.16
Überregionales
Foto: Polizei

Mann zerrt Mädchen (13) ins Gebüsch

Eine 13-jährige Schülerin wurde heute Morgen in ein Gebüsch gezerrt und sexuell belästigt. Das teilt die Polizei mit. Gegen 8.55 Uhr ereignete sich der Vorfall in Höhe der Einmündung Güterstraße/Grünstraße in Velbert-Mitte. Der Schülerin gelang es jedoch sehr schnell, sich von dem unbekannten Angreifer loszureißen und zu ihrer Schule zu laufen. Von dort informierte sie unverzüglich ihre Mutter, wenig später auch die örtliche Polizei über das Geschehene. Die Velberter Polizei leitete umgehend...

  • Velbert
  • 08.09.14
  • 2
Ratgeber

Achtung: Handtaschen-Diebe sind auch unterwegs in den Hamminkelner Supermärkten!

Gestern gegen 16.20 Uhr befand sich eine 49-jährige Weselerin in einem Supermarkt an der Güterstraße. Wie die Polizei mitteilt, lenkte ein Unbekannter die Kundin ab, in dieser Zeit stahl ein zweiter Mann die Geldbörse aus der Handtasche der Weselerin. Beschreibung erster Täter: zirka 45 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß, schlank, sehr kurze graumelierte Haare, sehr hohe Stirn; bekleidet mit einer schwarzen Jacke, einem grauen Shirt mit dem Aufdruck "Nike", einer blauen Jeanshose und grauen...

  • Hamminkeln
  • 18.03.14
Überregionales
Viele interessierte Gesichter im Kunstraum der Scheidtschen Hallen beim Neujahrsempfang der Kettwiger Grundstücksgesellschaft. Unter ihnen war Markus Pösse (rechts), der neue Objektleiter vom Kettwig Kurier, vor Ort. Fotos: Bangert
2 Bilder

Kettwiger Grundstücksgesellschaft: "2014 - da geht noch was"

So ein Neujahrsempfang ist immer eine gute Gelegenheit, zurückzublicken auf die Leistungen eines Jahres. Doch das ist Heinz Schnetger, Geschäftsführer der einladenden Kettwiger Grundstücksgesellschaft, nicht genug. Wichtig ist schließlich der Blick nach vorn... Deshalb ist es auch kein Wunder, wenn er seinen Vortrag unter die Überschrift „2014 - Da geht noch was“ stellt. Das Projekt „Seepromenade“ ist auf gutem Weg, das Haus an der Güterstraße soll spätestens ab März gebaut werden... Liebevolle...

  • Essen-Kettwig
  • 16.01.14
Sport

Ruhrcup auf der Zielgeraden

Tennismeisterschaften Wieder ein Riesenerfolg ist der Ruhrcup, die Meisterschaft der Tennisclubs des Essener Südens. Die ersten Sieger stehen fest. Im Doppel der Herren 70 besiegten Korte/Kuipers (TC Am Volkswald/ Heiligenhaus) die Paarung Hufmann/Schuhen (GW Stadtwald) mit 6:2 und 6:3. Am heutigen Samstag, 8. September, steigt der große Endspiel-Tag. Auf der Anlage der Kettwiger Tennisgesellschaft wird eifrig um die diesjährigen Titel des Ruhrcups gerungen. Dabei sind natürlich viele Vertreter...

  • Essen-Werden
  • 07.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.