Zwei Verkehrsunfälle - zwei schwerverletzte Personen

Anzeige
(Foto: Polizei)
Velbert: Flandersbacher Weg | Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person kam es am Montag auf dem Flandersbacher Weg in Velbert, das teilt die Polizei mit. Gegen 15.51 Uhr, fuhr eine 49-jährige Hyundai-Fahrerin von einem Grundstück auf den Flandersbacher Weg ein. Hierbei kam es in Höhe Hausnummer 2 bis 8 zum Zusammenstoß mit einem weiteren Hyundai, der den Flandersbacher Weg aus Richtung Heiligenhauser Straße kommend in Richtung Am Thekbusch befuhr. Die 49-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden PKW entstand mittlerer Sachschaden.

Ein weiterer Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person ereignete sich wenige Stunden später, gegen 22.19 Uhr, im Kreuzungsbereich Am Lindenkamp/Am Kostenberg. Dort missachtete ein 33-jähriger Skoda-Fahrer die Vorfahrt eines im Kreuzungsbereich querenden 28-jährigen Ford-Fahrers, der die Straße Am Kostenberg in Richtung Heidestraße befahren wollte. Der Skoda-Fahrer beabsichtigte in Richtung Zur Sonnenblume geradeaus die Kreuzung zu passieren, als beide Fahrzeuge zusammen stießen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 9.000 Euro. Der Skoda-Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.