Guten Tag: Dem Charme erlegen

Anzeige
Von Miriam Dabitsch
Velbert: Innenstadt | Besonderen Einsatz zeigte kürzlich die Kellnerin eines Velberter Restaurants. Sie hatte einen kleinen, drei Jahre alten, aber deshalb nicht minder anspruchsvollen Gast. Nachdem er sein Hauptgericht kaum angerührt hatte - "da ist Gemüse drin" - packte ihn der Hunger, als es um den Nachtisch ging. Mit seiner Mama ging er zur Theke und fragte die Bedienung höflich und mit zarter Stimme: "Haben Sie Schokoladeneis?" Ausgerechnet diese Sorte war nicht vorrätig, aber der kleine Gast wollte sich auch auf keine Alternativen einlassen. Da sagte die Servicekraft: "Jetzt habe ich eine Idee", und verschwand aus dem Restaurant. Wenige Minuten später kam sie wieder an den Tisch der Familie und stellte stolz einen Eisbecher vor dem Jungen ab. Eine große Kugel Schokoladeneis samt Waffel, herbeigeschafft aus dem nahe gelegenen Eissalon!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.