Schunkeln in der Velberter Sparda-Bank

Anzeige
Velbert: Sparda-Bank |

Die Wiewer waren los - und enterten wie in jedem Jahr an Altweiber ab mittags die Velberter Filiale der Sparda-Bank.

Zur Musik der Schlossstadtsänger wurde geschunkelt und gelacht, die Lieder wurden mitgesungen und bei einem Bierchen oder Sekt geklönt. Auch das Velberter Prinzenpaar ließ sich vom stürmischen Wetter nicht abhalten und stattete der Bank einen Besuch ab, bevor es dann weiter nach nebenan ging, um das Velberter Rathaus zu stürmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.