Wichernhaus soll barrierefrei werden - Benefizveranstaltungen

Anzeige

Das Gemeindehaus der evangelischen Kirche in Günnigfeld, das Wichernhaus an der Parkallee 20, soll möglichst rasch für Menschen mit Handicap barrierefrei erreichbar sein. Mit verschiedenen Aktionen fließt Geld in die Kasse, damit der Wunsch bald realisiert werden kann.

Konzert mit Werner Ringelband

Kürzlich gab es vor Ort ein Benefizkonzert, das der Sänger Chris T. Ian sowie die Musikformation „Lost and Found“ um Werner Ringelband gestalteten.

Flohmarkt rund ums Kind

Heute (21.) folgt ein Flohmarkt mit Baby- und Kindersachen: Zu dieser Schnäppchenjagd bei Kaffee und Kuchen lädt die Krabbelgruppe der Gemeinde von 10 bis 15 Uhr in den Saal im Wichernhaus ein. Der Erlös aus Standgebühr und Kuchenverkauf ist ebenfalls für das Projekt bestimmt.

Komödie mit Hellweg-Theater
Auch der Erlös des Theaternachmittags am Sonntag (22.) fließt diesem Zweck zu: Ab 17 Uhr zeigt das Hellweg-Ensemble um Heinz-Dieter Zinnschlag noch einmal die erfolgreich angelaufene Verwechslungskomödie „Ein verflixtes Missverständnis“ oder „Irren ist Menschlich“, Einlass zu Kaffee/Kuchen ist ab 15 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.