Landesliga: Höntrop und CSV verloren jeweils 1:2 auswärts - Top-Spiel am Donnerstag in Linden

Anzeige
CSV-Coach Frank Benatelli musste mit seinem Team eine erneute 1:2-Niederlage hinnehmen, bleibt aber Tabellenführer. Donnerstag trifft sein Team in Linden im Top-Spiel auf den SV Sodingen. (Foto: Stadtspiegel-Archiv)

Kein guter Spieltag für die Bochumer Fußball-Landesligisten. Beide verloren ihre Auswärtsspiele mit 1:2.

Der SV Höntrop lag beim SV Sodingen nach 15 Minuten schon mit 0:2 zurück. Zwar konnte das Team von Thomas Baron in der 53. Minute durch Kevin lenze verkürzen. Zum Punktgewinn reichte es für den Tabellenvorletzten beim neuen Tabellenzweiten nicht. Sodingen trifft nun am Donnerstag (3.) um 15 Uhr im Top-Spiel an der Hasenwinkeler Straße auf den CSV Sportfreunde Linden. Trotz der erneuten 1:2-Niederlage nach 1:0-Führung, diesmal in Hennen, hat das Team von Trainer Frank Benatelli mit 15 Punkten weiterhin Platz 1, Sodingen liegt zwei Zähler dahinter.

Höntrop trifft am Donnerstag zur gleichen Zeit im Preinsfeld auf den SV Brackel 06.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.