Olympia: Jasinski erreichte Finale

Anzeige
Der Wattenscheider Daniel Jasinski hat den Einzug ins Diskusfinale geschafft, das am Samstag kurz vor 16 Uhr beginnt. FOTO: TV 01
Diskuswerfer Daniel Jasinski vom TV Wattenscheid 01 hat am Freitag in Rio de Janeiro den Einzug ins olympische Finale geschafft.

Der 2,07 Meter-Mann musste als Teilnehmer der ersten Qualifikationsgruppe lange zittern, denn die geforderten 65,50 Meter schafften nicht viele Athleten. Als Gesamtelfter der beiden Gruppen schaffte Jasinski mit 62,83 Meter den Sprung unter die Top zwölf, die am Samstag ab 15.50 Uhr (deutsche Zeit) den Kampf um die Medaillen austragen werden.
Diskus-Legende Robert Harting schaffte etwas überraschend mit 62,21 Meter nicht den Sprung unter die besten Zwölf.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.