TB Höntrop verabschiedet zwei Übungsleiterinnen

Anzeige
Ingrid Schäfer
Im Rahmen einer kleinen gruppeninternen Weihnachtsfeier wurde Ingrid Schäfer nach 20 Jahren Übungsleitertätigkeit beim Turnbund Höntrop verabschiedet.

Bevor die letzte Stunde des Jahres mit Weihnachtsliedern, ein wenig Sekt und Geschenken ihren geselligen Ausklang fand, überreichte Schatzmeisterin Gabriele Beil noch einige Präsente im Namen des Vorstands und Ingrid ließ es sich nicht nehmen, noch mal die zahlreichen Ausflüge der Gruppe Revue passieren zu lassen.

Doch nun muss jemand anderes das Ruder übernehmen. "Mit 71 darf man auch mal kürzer treten", äußerte die beliebte Übungsleiterin fast entschuldigend, und erntet spontan verständnisvollen Beifall von der Cardio-Fitness Gruppe, die jetzt auf der Suche nach einer geeigneten Nachfolgerin oder einem geeignetem Nachfolger ist. Zunächst wird Martina Jäger, die bereits die Gruppe Fit-Mix im Turnbund leitet, die Gruppe im neuen Jahr betreuen.


Ebenfalls in der letzten Gruppenstunde vor den Weihnachtsferien wurde die Übungsleiterin Claudia Di Benedetto von ihrer Gruppe und vom Vorstand verabschiedet.

Nach dem sportlichen Abschluss, der auch in der letzten Stunde des Jahres nicht fehlten durfte, gab es von der Gruppe ein kleines Dankeschön und von der Geschäftsführerin Melanie Heermann eine schöne Blume und die neue TBH-Tasse zum Abschied.

Sowohl bei den Mitgliedern der Gruppe als auch bei Claudia spürte man die Wehmut, obwohl sie der Gruppe nach dem plötzlichen Tod von Marlis Alt eigentlich nur helfen wollte und diese übergangsweise betreuen sollte. Aus der kurzeitigen Vertretung sind am Ende fünf Jahre geworden. Verabschieden musste sich Claudia, da sie im nächsten Jahr vor neuen beruflichen Herausforderungen steht.

Als Nachfolgerin steht mit Martina Jäger erfreulicher Weise schon die neue Leiterin für diese Gruppe fest.

In dieser Gruppenstunde wurde zudem die Mitglieder Brigitte Faak und Ursula Schwarz für ihre 10jährigen Mitgliedschaft im Verein mit einem kleinen Präsent geehrt.
Der Vorstand wünscht Ingrid und Claudia alles Gute auf ihren weiteren Wegen und bedankt sich für die langjährigen Gruppenleitungen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.