Die Theaterszene am rechten Niederrhein - das Steckenpferd von Peter Reiss

Anzeige
Peter Reiss (Foto: privat)
Er hat Kunst und Kultur immer im Fokus, achtet aber auch aufmerksam darauf, was in seiner direkten Umgebung passiert: Peter Reiss ist in Wesel bekannt wie ein bunter Hund - und bekannt für Beiträge mit Niveau!

Reiss reist gern und viel, zerpflückt schonmal kritischen Auges Weseler Vorgänge wie die Frostschäden an der neuen Fußgängerzone - und er zieht immer wieder eines seiner besonderen Trumpfkärtchen aus dem Ärmel: Fotos von Theaterstars, die während der vergangenen Jahrzehnte das örtliche Bühnenhaus besuchten.

Seine Ausflüge führen ihn auch nach Emmerich oder Dinslaken, von wo er das (kulturelle) Ortsgeschehen ebenfalls gerne in den LK transportiert.

Schön, das Du dabei bist, Peter!
0
4 Kommentare
10.412
Maria Brandt aus Wesel | 17.06.2013 | 07:34  
27.740
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 17.06.2013 | 08:28  
14.719
Hildegard van Hueuet aus Xanten | 17.06.2013 | 16:17  
Dirk Bohlen aus Wesel | 17.07.2013 | 22:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.