Junges Pärchen beim Diebstahl in der Weseler City von beherzten Zeugen gestellt

Anzeige
(Foto: LK-Archiv)

Am Donnerstag gegen 13.45 Uhr beobachtete ein Zeuge ein unbekanntes Pärchen an einem Spielwarengeschäft an der Hohe Straße. Die Verdächtigen steckten laut Polizeibericht Spielwaren in eine Tasche, die vor dem Geschäft auslagen.

Weiter formuliert der Einsatz-Bericht: Als der 23-jährige Weseler das Duo daraufhin
ansprach, ergriffen beide die Flucht. Der 23-Jährige verfolgte zunächst den Unbekannten, der unterwegs immer wieder Diebesgut aus der mitgeführten Tasche verlor. Zusammen mit einem weiteren Zeugen, einem 25-jährigen Weseler, gelang es, den Tatverdächtigen an der Tückingstraße zu stellen.

Der unbekannten Frau gelang es jedoch, den Zeugen zu entkommen. Obwohl der Mann sich zunächst wehrte, konnten die beiden Zeugen ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Polizeibeamte nahmen daraufhin einen 28-jährigen Weseler vorläufig fest.
Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und konnte bereits eine 21-jährige Xantenerin als Komplizin identifizieren. Die 21-Jährige steht im Verdacht, zusammen mit dem Weseler den Diebstahl verübt zu haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.