Richtfest bei der Büdericher Backwerkstatt

Anzeige
Thomas und Kathrin Dams mit der Weseler Bürgermeisterin, Ulrike Westkamp
Wesel: Tank und Rast Büderich |

Café Dams an der neuen Tank und Rast Wesel- Büderich

Eröffnung voraussichtlich am 18. November


Es geht in den Endspurt. Am 22. September feierte das Team Dams, allen voran die Bauherrn Thomas und Kathrin Dams, das Richtfest ihrer Gastronomie an der neuen Tank und Rast Wesel- Büderich. Weit über 100 Gäste, u. a. die Weseler Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, waren der Einladung, an den Feierlichkeiten teilzunehmen, gefolgt. Zu der Zeremonie des Richtfestes hatte Petrus ein Einsehen und drehte im Himmel den Wasserhahn für ein paar Minuten ab. Sowohl Kathrin, als auch Thomas mussten ihre Geschicklichkeit auf dem Gerüst beweisen und die letzten zwei Nägel von nicht unerheblicher Länge ins Holz einschlagen. Hierbei wurden sie durch zwei Zimmerleute moralisch und durch geistige Getränke nach jedem 10. Schlag motiviert. Auch die anwesenden Kinder lernten fürs Leben; denn der Hauptsatz des Abends, „Kamerad, schenk ein“, prägte sich derart in ihr Gedächtnis, dass sie ihn ab dem dritten Mal bereits vor dem Zimmermann riefen.
Das Café wird, wie von Dams gewohnt, neben der Bäckerei mit dem Verkauf von Backwaren, neben der Möglichkeit, in gemütlichem und modernem Ambiente Frühstück, Kaffee und Kuchen zu sich genommen werden kann, auch mit einem täglich wechselnden Mittagstisch aufwarten. Für die Wochenenden ist ein Frühstücksbuffet geplant. Das Gebäude verfügt über eine Innenfläche von ca. 300 m² und bietet ca. 85 Gästen Platz. Ergänzt wird das Ganze durch weitere 80 Sitzplätze auf der mit Heizstrahlern ausgestatteten Außenterrasse. Wenn alles klappt, soll die Eröffnung am 18. November stattfinden.

Randolf Vastmans
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.