Schwer verletzt: 76-jähriger Hünxer prallt ungebremst auf Lkw an der B58 in Drevenack

Anzeige

Am Mittwoch, 14. Juni, gegen 15:25 Uhr befuhr ein 76-jähriger Mann aus Hünxe mit seinem PKW die Schermbecker Landstraße (B58) in Hünxe-Drevenack aus Drevenack kommend in Fahrtrichtung Wesel.

Die Polizei schreibt zum folgenden Geschehen: An der Ampelkreuzung zur dortigen Auffahrt der A3, Fahrtrichtung Niederlande, fuhr er ungebremst auf einen bei Rotlicht stehenden LKW eines 46-jährigen Mannes aus Oberhausen auf.

Der 76-Jährige verletze sich bei dem Aufprall schwer und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Wesel verbracht. Lebensgefahr bestand für den 76-Jährigen nicht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.