Schwer verletzt, aber nicht lebensgefährlich: Pkw erfasst 42-Jährigen am Herzogenring

Anzeige
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum , Polizei Blaulicht

Am Mittwoch gegen 18:30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall uf der Reeser Landstraße in Wesel.

Ein 61-jähriger Mann aus Bocholt befuhr mit seinem Pkw die B 8 in Richtung Flüren. Nachdem er die Einmündung Herzogenring passiert hatte, lief ein 42-jähriger Fußgänger aus Wesel unvermittelt von der Mittelinsel auf die Fahrbahn, wo er vom Pkw des 61-Jährigen erfasst wurde.

Der Fußgänger wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.