Schwerer Unfall an der Schermbecker Landstraße: 28-jähriger Weseler im Krankenhaus

Anzeige

Am frühen Sonntagmorgen (12. Juli) Uhr ereignete sich auf der Kreuzung Brüner Landstraße / Emmericher Straße / Hagerstownstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Ein 28-jähriger Mann aus Wesel befuhr laut Polizeibericht mit einem PKW die Emmericher Straße (L 7) aus Richtung Nordstraße kommend in Richtung Schermbecker Landstraße. Beim Queren der Brüner Landstraße kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 21-jährigen Mannes aus Troisdorf, der die Hagerstownstraße (B 70) aus Richtung Schermbecker Landstraße kommend befuhr und bei Grünlicht nach links in die Brüner Landstraße abbog.

Beim Aufprall erlitt der 28-jährige Weseler so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen einem Weseler Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt werden musste. Der beim Verkehrsunfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.