Kollision an der Kreuzung

Beiträge zum Thema Kollision an der Kreuzung

Blaulicht
Die Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden.

Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Buer, zwei verletzte Personen

Am Sonntagabend, gegen 21:20 Uhr, kollidierten zwei Pkw im Kreuzungsbereich der Horster- und Vinckestraße in Gelsenkirchen-Buer. Eine Frau und ein Mann verletzten sich dabei  und mussten zur weiteren Behandlung in Gelsenkirchener Krankenhäuser eingeliefert werden. Die Kräfte der Feuerwehr klemmten die Fahrzeugbatterien ab und nahm die ausgetretenen Betriebsstoff mit Bindemittel auf. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ermittelt die Polizei Gelsenkirchen.

  • Marl
  • 17.01.22
Blaulicht

Kollision im Kreuzungsbereich in Marl Drewer

Zu einem Schaden von etwa 8.000 Euro kam esgestern  Morgen (07.45 Uhr) bei einem Unfall auf der Kreuzung Bergstraße/Heyerhoffstraße. Eine 84-jährige Autofahrerin fuhr auf der Bergstraße in Richtung Sinsen. Zeitgleich fuhr ein 59-jähriger mit seinem Auto auf der Heyerhoffstraße in Richtung In den Kämpen. Im Kreuzungsbereich kollidierten beide Autofahrer. Der 59-Jährige verletzte sich bei dem Unfall und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Beide Beteiligten kommen aus...

  • Marl
  • 13.08.21
Blaulicht
Eine 60jährige übersah beim abbiegen die Straßenbahn und kollidierte mit ihr. Drei Menschen wurden dabei teils schwer verletzt. Der Kreuzungsbereich musste gesperrt werden.

Schwerer Verkehrsunfall mit Straßenbahn in Alt-Hamborn
Verletzte wurden in Krankenhäuser gebracht

Bei einem Verkehrsunfall im Bereich der Duisburger Str./Kampstr. wurden am Mittwochnachmittag, 26. Mai, 16:30 Uhr, drei Menschen zum Teil schwer verletzt. Eine 60-jährige VW-Up-Fahrerin übersah beim links abbiegen die parallel fahrende Straßenbahn und prallte mit dieser zusammen. Sie wurde durch die Feuerwehr schwerverletzt aus dem Pkw geborgen. Weitere zwei Personen, der 31-jährige Fahrer der Straßenbahn und eine schwangere 24-Jährige, die sich als Fahrgast in der Straßenbahn befand, wurden...

  • Duisburg
  • 27.05.21
Blaulicht
In Dinslaken kam es in einem Kreuzungsbereich zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher nicht vor Ort blieb, sondern sich entfernte. Foto: Polizei

Dinslaken: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall
Mehrmals um die eigene Achse geschleudert

In Dinslaken kam es zu einem Unfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde und der Unfallverursacher anschließend flüchtete. Nun werden Zeugen gesucht. In Dinslaken kam es am Donnerstag, 29. April, gegen 21.55 Uhr kam an der Kreuzung Oberhausener Straße/Hügelstraße zu einer Unfallflucht, bei der eine 25-jährige Frau aus Dinslaken leicht verletzt wurde. Die 25-Jährige war mit ihrem PKW auf der Hügelstraße aus Richtung Kurt-Schumacher-Straße kommend unterwegs und beabsichtigte die Kreuzung...

  • Dinslaken
  • 30.04.21
Blaulicht

Rheinberg - Kollision an der Kreuzung Moerser Straße/Rheinberger Straße
Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Eine 60-jährige Frau aus Moers befuhr am Sonntag, 15. Dezember, gegen 6.50 Uhr die Moerser Straße (B57) in Fahrtrichtung Moers. An der beampelten Kreuzung Moerser Straße/An der Neuweide/Rheinberger Straße (B510) kollidierte sie mit einer 42-jährigen Frau aus Kamp-Lintfort, die die Kreuzung von der Straße "An der Neuweide" kommend in Fahrtrichtung Rheinberger Straße querte. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführerinnen schwer verletzt. Sie wurden örtlichen Krankenhäusern zugeführt....

  • Rheinberg
  • 16.12.19
Überregionales

Recklinghausen: 55-jährige Autofahrerin nach Unfall schwer verletzt im Krankenhaus

Gestern Abend, um 20:38 Uhr, wurde eine 55-jährige Autofahrerin aus Witten bei einem Verkehrsunfall auf der Cäcilienhöhe schwer verletzt. Die Frau war mir ihrem Pkw in den Kreuzungsbereich der Zeppelinstraße eingefahren und hatte dabei offensichtlich das dortige STOP-Zeichen missachtet. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision mit einem 51-jährigen Autofahrer aus Marl, der die Zeppelinstraße in Richtung Halterner Straße befuhr. Die 55-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Recklinghausen
  • 28.09.16
Überregionales

Schwerer Unfall an der Schermbecker Landstraße: 28-jähriger Weseler im Krankenhaus

Am frühen Sonntagmorgen (12. Juli) Uhr ereignete sich auf der Kreuzung Brüner Landstraße / Emmericher Straße / Hagerstownstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 28-jähriger Mann aus Wesel befuhr laut Polizeibericht mit einem PKW die Emmericher Straße (L 7) aus Richtung Nordstraße kommend in Richtung Schermbecker Landstraße. Beim Queren der Brüner Landstraße kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 21-jährigen Mannes aus Troisdorf, der die Hagerstownstraße (B 70) aus...

  • Wesel
  • 12.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.