Weihnachtsbaum auf dem Großen Markt der Stadt Wesel

Anzeige
Die CDU-Fraktion wünscht sich, wie viele Weseler, zur Advents- und Weihnachtszeit ab dem kommenden Jahr neben dem Baum der Standortgemeinschaft einen großen Tannenbaum in Nähe des Doms.

Erneut wird der Weihnachtsbaum der Standortgemeinschaft auf dem Großen Markt in den Medien heftig diskutiert. Wesel gelangt selbst über verschiedene Fernsehsender zu einem umstrittenen Ruf.
Eines wird uns dabei aber sehr deutlich: Viele Weseler wünschen sich einen großen und grünen Tannenbaum. So wie es über viele Jahre hinweg auch in Wesel Tradition war.

Immer öfter wird darüber diskutiert, dass wir an unseren Werten und unserer Kultur festhalten sollten. Dazu gehört in dieser Jahreszeit auch eine echte Tanne. Wir glau-ben, dass für beide Bäume Platz auf dem Großen Markt ist und bitten daher die Bürgermeisterin der Stadt Wesel dafür zu sorgen, dass im kommenden Jahr durch den ASG eine ansprechende Tanne aufgestellt wird. Vielleicht gibt es Weseler Bürger, die diese gerne aus ihrem Besitz spenden.

Jürgen Linz
CDU-Fraktionsvorsitzender
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
202
Karl-Heinz Hildebrandt aus Wesel | 03.12.2015 | 15:38  
5.803
Neithard Kuhrke aus Wesel | 03.12.2015 | 15:39  
511
Hilmar Schulz aus Wesel | 03.12.2015 | 16:49  
5.803
Neithard Kuhrke aus Wesel | 03.12.2015 | 23:39  
82
Angelique Oomen aus Wesel | 03.12.2015 | 23:59  
5.803
Neithard Kuhrke aus Wesel | 04.12.2015 | 13:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.