Achtung: Zählerableser der Stadtwerke Wesel sind vom 1. Dezember bis zum 6. Januar unterwegs

Anzeige
(Foto: Cisco Ripac / pixelio.de)

Die Stadtwerke Wesel lassen die Gas-, Wasser- und Stromzähler in Wesel ablesen.In der Zeit vom 1.bis zum 6. Januar werden Mitarbeiter der Firma U-SERV GmbH im Auftrag der Stadtwerke unterwegs sein. Die Ableser können sich ausweisen. Die Stadtwerke-Kunden werden gebeten, die Gas- und Wasserzähler sowie die von den Stadtwerken versorgten Stromzähler frei zugänglich zu halten.

Die Ableser versuchen zweimal die Kunden zu erreichen, dann hinterlassen sie im Briefkasten eine Ablesekarte für die Selbstablesung. Mit der Ablesekar-te können die Kunden problemlos und kostenfrei die Zählerstände für Gas, Wasser und Strom übermitteln.
Selbstverständlich kann jeder Kunde die Zählerstände vorab selbst ablesen und den Stadtwerken mitteilen.

Die Mitteilung kann per Telefax 0281 / 9660-112 oder über das Internet unter http://www.stadtwerke-wesel.de erfolgen.Können die Zählerstände nicht ermittelt werden, wird der Verbrauch in der Jahresabrechnung geschätzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.