Wo Männer sich über die Krebserkrankung ihrer Frauen austauschen können

Anzeige

Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Jede achte bis zehnte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Diese Erkrankung hat auch auf den Partner Auswirkungen. Er muss sich seinen Fragen aber auch Ängsten und Bedürfnissen stellen.

Ein Ort, all dies zur Sprache zu bringen, ist der Stammtisch für Männer, deren Frauen an Brustkrebs erkrankt sind. Dazu lädt regelmäßig das kooperative Brustzentrum Wesel mit den Standorten Evangelisches Krankenhaus und Marien-Hospital ein.

Die Idee dazu entstand beim Brustkrebs-Infotag im November 2012, seitdem kommt der Stammtisch im Wechsel in beiden Kliniken zusammen. Dies geschieht ganz zwanglos bei alkoholfreiem Bier und Knabbereien.

Die Teilnahme am Stammtisch für Männer, deren Frauen an Brustkrebs erkrankt sind, ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.Nächster Termin ist Mittwoch, 20. April, 19 bis 21 Uhr, im Evangelischen Krankenhaus Wesel, Schermbecker Landstraße 88.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.