Brustzentrum Wesel

Beiträge zum Thema Brustzentrum Wesel

Wirtschaft
Das Foto zeigt eine digitale Mammographie, die im Rahmen der modernen Diagnostik am Brustkrebszentrum Wesel durchgeführt wird.
2 Bilder

Auditorinnen der Ärztekammer Westfalen-Lippe beeindruckt
Brustkrebszentrum am Evangelischen Krankenhaus Wesel erhält Erst-Zertifizierungsempfehlung

Im eigenständigen Brustkrebszentrum am Evangelischen Krankenhaus Wesel steht die Erst-Zertifizierung durch die Ärztekammer unmittelbar bevor. Daher prüften kürzlich zwei Auditorinnen der Ärtzekammer Westfalen-Lippe diesen senologischen Kompetenzbereich der Einrichtung genau und gaben beeindruckt von der Gütequalität anschließend die Empfehlung an die Zertifizierungsstelle, dem Zentrum erstmalig das Zertifikat zu verleihen. Brustkrebs ist auch heute leider immer noch eine gefürchtete...

  • Wesel
  • 06.08.20
Wirtschaft
Haupteingang des Marien-Hospital Wesel.

MHW bald auch Ausbildungsklinik für ästhetische und wiederherstellende Operationsverfahren in der Gynäkologie?
Eigenständiges Brustzentrum Marien-Hospital in Wesel: Erst-Zertifizierung steht an

Die Erst-Zertifizierung als eigenständiges Brustzentrum steht im Marien-Hospital Wesel, einer Einrichtung der pro homine gGmbH, an. Zwei Auditorinnen der Ärztekammer Westfalen-Lippe prüften die Einrichtung einen Tag lang auf Herz und Nieren und sprachen anschließend die Empfehlung an die Zertifizierungsstelle aus, dem Zentrum das Zertifikat zu verleihen. Bereits seit 2016 trägt das Zentrum das OnkoZert-Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) und der Deutschen Gesellschaft für...

  • Wesel
  • 22.07.20
Ratgeber
Dr. med. Susanne Findt

Evangelisches Krankenhaus betont hohen Wert von Interesse und Aufklärung
Am Weltfrauentag: Aktion Busenfreundin im Kino - aber bitte mit "MOPS-Shirt"!

Rund um den Globus steht seit 1921 stets am 8. März der Internationale Frauentag fest auf der Agenda. Zahlreiche Veranstaltungen flankieren diesen Tag. Auch die Abteilung Gynäkologie und Senologie besetzt dieses wichtige Datum im Kalender bereits seit vielen Jahren. Mit einer Einladung zum kostenlosen After-Work-Movie-Event, präsentiert vom Zentrum für Brustgesundheit, stellen die Frauenärztinnen anlässlich des zehnten Geburtstages der Aktion Busenfreundin das Thema Vorsorge und...

  • Wesel
  • 10.02.19
  • 1
  • 2
Ratgeber

„Dem Krebs davonleben“: 14. Informationstag des kooperativen Brustzentrums Wesel

Prävention, Genesung, Achtsamkeit und Selbstfürsorge: Das sind die Stichworte zum vierzehnten Informationstag, den das Brustzentrum Wesel am Sonntag, 4. November, 11 bis 15 Uhr, im Welcome Hotel in Wesel (Rheinpromenade) veranstaltet. An Brustkrebs erkrankten Frauen sollen Wege zu einem selbstbestimmten Leben mit der Krebserkrankung aufgezeigt werden. Dies geschieht durch Aktionen, Vorträge und ein Verwöhnprogramm. Das Brustzentrum Wesel besteht aus zwei kooperierenden Standorten, dem...

  • Wesel
  • 29.10.18
Überregionales
Dr. Daniela Rezek ist Vorsitzende des Vereins "Aktion B".

777 Schuhe für die Brustgesundheit am Niederrhein: Pink Schuh Day am 1. Juli

Im Rahmen des 777. Stadtgeburtstags der Stadt Wesel, welcher vom 29. Juni bis 1. Juli gefeiert wird, findet auch der "Pink-Schuh-Day" statt. Bei diesem werden die zuvor eingesammelten 777 Schuhe, die in der Zwischenzeit gestaltet wurden, an den Mann oder die Frau gebracht.Der "Pink-Schuh-Day" am 1. Juli bildet das diesjährige Projekt der "Aktion B". Ziel ist es, Frauen auf das Thema Brustgesundheit aufmerksam zu machen. Dies soll auf eine kreative Art und Weise geschehen, die trotzdem den...

  • Wesel
  • 21.06.18
Ratgeber
Diese vier Frauen zeichnen verantwortlich für die Organisation.

„Dem Krebs davonleben“: Info-Tag des Brustzentrums Wesel mit Aktionen, Fachvorträgen und Wellnes

Prävention, Genesung, Achtsamkeit und Selbstfürsorge: Das sind die Stichworte zum dreizehnten Informationstag, den das kooperative Brustzentrum Wesel am Sonntag, 12. November, 11 bis 15 Uhr, im Welcome Hotel in Wesel (Rheinpromenade) veranstaltet. An Brustkrebs erkrankten Frauen sollen Wege zu einem selbstbestimmten Leben mit der Krebserkrankung aufgezeigt werden. Dies geschieht durch Aktionen, Vorträge und ein Verwöhnprogramm. Das Brustzentrum Wesel besteht aus zwei kooperierenden...

  • Wesel
  • 09.11.17
  • 1
Überregionales
v.l.n.r.: Annelie Scheffer, Christa Koenen, Brigitte Weckmann, Dr. Daniela Rezek, Ulrike Westkamp, Rainer Hegmann

Spende von 500 Euro an Herzkissen-Gruppe des Brustzentrums am Marienhospital

Beim Weseler Winter 2016 verteilte innogy kostenlos frisch gebackene Waffeln und bat um eine Spende. Es kamen 200 Euro zusammen und innogy legte noch 300 Euro drauf. Rainer Hegmann, Leiter Hauptregion Rhein-Ruhr der Sparte Netz und Infrastruktur, konnte somit der Herzkissen-Gruppe des Brustzentrums am Marienhospital einen Scheck über 500 Euro überreichen. Diese fleißige Gruppe von inzwischen sechs engagierten Frauen nähen Herzkissen, die an Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind,...

  • Wesel
  • 19.05.17
Ratgeber

Brustzentrum Wesel: Stammtisch für Männer, deren Frauen an Brustkrebs erkrankt sind

Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Jede achte bis zehnte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Diese Erkrankung hat auch auf den Partner Auswirkungen. Er muss sich seinen Fragen aber auch Ängsten und Bedürfnissen stellen. Ein Ort, all dies zur Sprache zu bringen, ist der Stammtisch für Männer, deren Frauen an Brustkrebs erkrankt sind. Dazu lädt regelmäßig das kooperative Brustzentrum Wesel mit den Standorten Evangelisches Krankenhaus und...

  • Wesel
  • 07.04.17
Ratgeber
Das Brustzentrum Wesel leiten Dr. Birgit Zilch-Purucker und Pfarrerin Gesine Gawehn.

"Mamma mia" - Neue Gesprächsgruppe für Brustkrebspatientinnen in Wesel

Wesel. Frauen, die an Brustkrebs oder einem "Carcinoma in situ" erkrankt sind oder waren, haben meist viele Fragen und sind häufig durch die Diagnose verunsichert. In dieser besonderen Situation kann es sehr hilfreich sein, sich in einer Gruppe von Gleichgesinnten mit krankheitsbezogenen Gefühlen auseinanderzusetzen und Erfahrungen auszutauschen, um neuen Lebensmut zu finden. Das Brustzentrum am Standort Evangelisches Krankenhaus Wesel bietet wieder die geleitete Gesprächsgruppe „mamma mia“...

  • Wesel
  • 01.08.16
Ratgeber

Wo Männer sich über die Krebserkrankung ihrer Frauen austauschen können

Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Jede achte bis zehnte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Diese Erkrankung hat auch auf den Partner Auswirkungen. Er muss sich seinen Fragen aber auch Ängsten und Bedürfnissen stellen. Ein Ort, all dies zur Sprache zu bringen, ist der Stammtisch für Männer, deren Frauen an Brustkrebs erkrankt sind. Dazu lädt regelmäßig das kooperative Brustzentrum Wesel mit den Standorten Evangelisches Krankenhaus und...

  • Wesel
  • 06.04.16
Ratgeber
Lisa Quick, Daniela Retzek, Ingird Kause-Richter

Weseler Brustzentrum: Infotag über die Angst-Krankheit Nr.1

(Text: PEN) Ärztesprechstunden über Prävention, Genesung, Achtsamkeit und Selbstfürsorge sind der Schwerpunkt des neunten Informationstag des kooperativen Brustzentrums Wesel am Sonntag, 3. November, 11 bis 16 Uhr, im Welcome Hotel an der Rheinpronemade. An Brustkrebs erkrankten Frauen sollen Wege zu einem selbstbestimmten Leben mit der Krebser-krankung aufgezeigt werden. Die beiden kooperierenden Standorten des Brustzentrums Wesel, dem Marien-Hospital (MHW) und dem Evangelischen...

  • Wesel
  • 27.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.