GITARRE- warum hab ICH's nicht gelernt – aber DIE können es!!!

Anzeige
Eine echt nette Truppe: Obere Reihe: Rudolf Rustler, Otto Sommer, Birgit Frey, Irmgard Bruns Untere Reihe: Theo Koplin, , Brigitte Howe, Christa Köhler, Birgit Bienert
Wesel: AWO Familienbildungsstätte |

Vor ein paar Wochen bekam ich eine nette Mail von meiner Freundin Ellen: „Du bist doch Bürgerreporterin. Ich denke, der Gitarrenkurs meines Mannes Rudi hätte es auch mal verdient, dass über ihn berichtet wird.“
Na, das übernehme ich doch gerne und so hab ich dort einfach mal reingeschaut …

7 musikbegeisterte Frauen und Männer treffen sich einmal in der Woche um gemeinsam unter der Leitung des professionellen Lehrers Otto Sommer Gitarre zu spielen.

UND...VOLLJÄHRIG SIND SIE GEWORDEN:
Seit 18 Jahren besteht diese Gruppe und die meisten sind von Anfang an dabei.
Mir zu Ehren werden an diesem Abend die Lieblingssongs herausgesucht und ich bekomme ein exklusives Konzert mit Liedern aus den aktuellen Charts geboten.

„Cello“ von Udo Lindenberg, Songs von Sting, Birdy, Linkin Park, Milow oder Tim Bensko – „Nur noch kurz die Welt retten“ – gehören zum Repertoire der Gruppe. Aber auch Musik von den Beatles, Rolling Stones oder Johnny Cash ist in dem dicken Notenordner zu finden, der im Laufe der Jahre zum Lebenswerk des Gitarrenlehrers geworden ist. Denn alle Noten hat dieser eigenhändig für das Spiel mit der Gitarre umgeschrieben. Eine arbeitsintensive Leistung, mit der er den Liedern seinen eigenen Stempel aufgedrückt hat. Noch druckfrisch das gefühlvolle Lied „Let her go“ von Passenger, das schon für die nächste Stunde parat liegt.

Da nicht nur Gitarre gespielt wird, sondern auch der Gesang nicht zu kurz kommt, singe ich einfach mal mit. Ich fühl mich in dieser netten Runde gleich rundum wohl und bereue es, dass ich als Kind nicht weiter Gitarre gelernt habe.
Denn hier sind auch neue Teilnehmer herzlich willkommen. Eine gewisse Vorkenntnis im Spiel mit der Gitarre ist allerdings erforderlich.
Wer einen Abend in der Woche mit diesem Hobby bereichern möchte, ist hiermit herzlich eingeladen, einfach mal vorbeizuschnuppern.

Die Gruppe trifft sich jeden Montagabend (außerhalb der Ferien) von 20:00 bis 21:00 Uhr in den Räumlichkeiten der AWO – Familienbildungsstätte in Wesel , Kaiserring 12-14.

Weitere Kurse sind davor von 17:30 bis 18:30 Uhr und von 18:45 bis 19:45 Uhr
Infos auch telefonisch unter 0281/33895
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
19
Birgit Bienert aus Wesel | 12.11.2013 | 12:14  
27.874
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 12.11.2013 | 12:48  
17.811
Dagmar Drexler aus Wesel | 12.11.2013 | 19:17  
6
Rudolf Rustler aus Wesel | 16.11.2013 | 13:48  
3.080
Jutta Mühle aus Wesel | 17.11.2013 | 12:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.