Wer paddelt mit im Drachenboot-Team des Kreissportbundes?

Anzeige
Damit der Kreissportbund eine gute Figur bei der Weseler Drachenboot-Regatta abgibt, werden noch Paddler gesucht.
Wesel: Auesee | "Wir haben das Boot, ihr Lust und Power!" - so wirbt Anna Klaassen vom Kreissportbund Wesel für ein besonderes Sportprojekt. Bei der diesjährigen Weseler Drachenboot-Regatta am 22. August geht der organisierte Sport an den Start. Der Platz auf der Meldeliste ist organisiert, das Startgeld bezahlt. "Was uns fehlt, ist eine Mannschaft, die Spaß am Wassersport und Gemeinschaft hat. Unabhängig vom Leistungsniveau!", so Anna Klaassen weiter.
Deshalb sucht der Kreissportbund jetzt Vertreterinnen und Vertreter aus den Sportvereinen im Kreis Wesel, die mit in den Kreissportbund-Kahn steigen und ihn nach 200 Metern über die Ziellinie befördern. Benötigt werden lediglich Zeit für eine kleine Trainingseinheit am Donnerstag, 13. August, ab 19 Uhr und am Regattatag. Schwimmen können müssen die Paddler natürlich auch!
Interessierte, die mindestens 16 Jahre alt sind, melden sich bis Dienstag, 11. August, unter Angabe ihres Vereins bei Anna Klaassen unter anna.klaassen@ksb-wesel.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
78
Thomas Weinbrenner aus Wesel | 09.08.2015 | 08:36  
Christoph Pries aus Xanten | 10.08.2015 | 12:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.