Die Caritas-„Legowoche“ ist gestartet

Anzeige
Die jungen Bauherren dürfen sich mit Lego-Steinen eine Welt nach ihren eigenen Vorstellungen basteln.
Mehr als 80 eifrige Kinder verwandeln derzeit das Pfarrheim St. Marien in einen großen Spielplatz. 800 Kilogramm Legosteine werden bis Gründonnerstag zu einer riesigen Miniatur-Stadt verbaut.
Unter dem Caritas-Motto „Familie schaffen wir nur gemeinsam“ steht auch die Bauaktion. „Gottes Schöpfung“ wurde zum Motiv auserkoren.
Die jungen Bauherren dürfen sich eine Welt nach ihren eigenen Vorstellungen basteln. Am Gründonnerstag findet inmitten der Legosteine ein Familiengottesdienst statt. Pfarrer Reinhard Edeler und die Annener Baptisten-Gemeinde erwarten schon mit Spannung die kreativen Schöpfungen der kleinen Künstler. So mancher wird bei der Präsentation sicherlich staunen - und zwar was? Bauklötze natürlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.