Hier verlässt eine junge Handtaschendiebin die Stadtgalerie - Wer kennt sie?

Anzeige
Noch ist die junge Frau nicht ermittelt, die dringend tatverdächtig ist, am Samstag, 23. Februar, in einem Bekleidungsgeschäft in der Wittener Stadtgalerie eine Handtasche entwendet zu haben.

Gegen 17 Uhr erledigte eine Kundin in dem Laden ihre Einkäufe. Als die Wittenerin ihre schwarze Tasche für einen kurzen Moment unbeaufsichtigt auf den Boden gestellt hat, nutzte die Diebin die Chance und griff zu. Anschließend führte sie in der Halle den Trageriemen der Tasche über den Kopf (siehe Foto) und verließ die Stadtgalerie - jetzt mit zwei Handtaschen. Dabei wurde sie von der Videoüberwachungsanlage erfasst.

Das ermittelnde Wittener Kriminalkommissariat 33 bittet unter Ruf 209-8310 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Hinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.