Roller-Diebe in Witten-Annen gestellt

Anzeige
Der Diebstahl eines Motorrollers in Annen führte dank des Anrufes eines aufmerksamen Zeugen noch in der Nacht vom Samstag, 11. März, zum Ergreifen zweier Jugendlicher.
Die der Polizei nicht unbekannten Wittener wurden um 1.20 Uhr beobachtet, als sie einen Motorroller in Richtung der Straße In der Mark schoben.
Nur kurze Zeit später trafen Beamte der Polizeiinspektion Witten die Diebe in der Nähe (Ardeystraße/In der Mark) an.
Die Ganoven ließen den Roller auf die Seite fallen und wurden nach kurzer Flucht "gestellt". Es kam heraus, dass die alkoholisierten Wittener (beide jeweils 0,8 Promille) den Roller im Zugangsbereich eines Hauses an der Straße Brink entwendet hatten.
Die "Roller-Klauer" wurden zur Wache mitgenommen und von dort aus in die Obhut Erziehungsberechtigter übergeben. Die Ermittlungen gegen die beiden Jugendlichen dauern an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.