annen

Beiträge zum Thema annen

Kultur
In der Bibliothek gibt es die Möglichkeit, wieder Bücher zu leihen.

Ausleihe wieder möglich
Bibliothek "to go" in Witten

Zwar ist auch die Bibliothek von den verschärften Corona-Regeln betroffen. Aber die Nutzer können weiterhin Medien bestellen und an der Husemannstraße 12 sowie in den Stadtteilbibliotheken in Annen und Herbede abholen – und das in Einklang mit der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung. Aktuell dürfen – wie schon im Frühjahr 2020 erprobt – Medien bestellt werden, ab Donnerstag, 14. Januar, können diese dann an den jeweiligen Standorten mit einem gültigen Leseausweis kontaktlos abgeholt...

  • Witten
  • 12.01.21
Vereine + Ehrenamt
Jedes Kind der Erdmännchenklasse hat jetzt zwei Ponchos.

Baedekerschule Witten
Ponchos gegen die Kälte im Klassenzimmer

Zwei Mütter der Erdmännchenklasse der Baedekerschule in Witten-Annen haben den Kindern der Klasse selbstgenähte Ponchos überreicht. Jedes Kind hat ab sofort zwei Ponchos, welche getragen werden können, wenn es durch das regelmäßige Lüften und die sinkenden Temperaturen in dem Klassenräumen zu kalt werden sollte. Die Idee dazu kam auch von Seiten der beiden Mütter und wurde in wochenlanger Handarbeit liebevoll umgesetzt. Die Kinder sowie die Klassenlehrerin Anja Engelbrecht freuen sich über so...

  • Witten
  • 10.11.20
Blaulicht

Raub unter Vorhalt eines Messers in Witten
Flüchtiges Trio gesucht

Ein räuberisches Trio hat am Sonntag,  1. November, einen 18-Jährigen Wittener an der Ardeystraße 207 in Witten-Annen überfallen. Er benötigte keine ärztliche Hilfe. Der junge Mann gab an, dass er gegen 0.50 Uhr von der Holzstraße in die Straße Neuer Weg unterwegs war. Im Bereich der Einmündung zur Ardeystraße verspürte er einen Schlag gegen den Hinterkopf und sah sich drei Unbekannten gegenüber. Einer von ihnen hielt ein Messer in der Hand und forderte die Herausgabe der Geldbörse des...

  • Witten
  • 02.11.20
Blaulicht

Raub in Witten-Annen
Polizei sucht Zeugenhinweise - Skateboard gestohlen

Ein 24-Jähriger Wittener war am frühen Samstagmorgen, 19. September, gegen 5 Uhr auf der Dirschauer Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 1 entwendeten vier junge Männer sein Skateboard. Als er es zurückverlangte, bewarfen die Täter ihn mit Steinen und einer Glasflasche. Anschließend flüchteten sie. So werden die Täter beschrieben: männlich, 170 - 190 Zentimeter groß, etwa 20 bis 25 Jahre alt, schlanke Figuren, schwarze, kurze Haare, "südländisches" Aussehen. Einer von ihnen trug ein blaues...

  • Witten
  • 21.09.20
Blaulicht

Nächtlicher Raub auf dem Rheinischen Esel in Witten
Radfahrer überfallen zwei Freunde

Am Sonntag, 13. September, kam es auf dem Radweg Rheinischer Esel in Witten-Annen zu einem Straßenraub. Gegen 1.10 Uhr waren hier zwei Wittener (beide 18) zu Fuß in Richtung Dortmund unterwegs. In Höhe der Wilhelm-Düchting-Straße kamen den beiden jungen Männern drei Radfahrer entgegen. Zunächst fragten die drei Jugendlichen nach Zigaretten und griffen in die Jackentaschen der 18-Jährigen. Anschließend schlug und trat man die beiden Freunde zu Boden und entwendete ein Handy sowie eine...

  • Witten
  • 13.09.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unfall vor dem Jugendzentrum - Polizei sucht beteiligtes Kind

Nach einem Unfall in Witten sucht die Polizei ein beteiligtes Kind. Ein Autofahrer (56, aus Witten) hatte den Jungen am Montag, 7. September, erfasst, als er auf die Straße gelaufen war. Gegen 16.25 Uhr war der Autofahrer auf der Nordstraße in Richtung Breddestraße unterwegs. In Höhe des Jugendzentrums "Haus der Jugend" (Hausnummer 15) standen mehrere Kinder auf dem Bürgersteig. Ein circa siebenjähriger Junge lief laut Zeugenaussage plötzlich auf die Straße. Das Auto erfasste ihn und er stürzte...

  • Witten
  • 10.09.20
Sport
3 Bilder

Neues von der DJK TuS Ruhrtal Witten
Atmen ist Leben - Atemnot ist grausam

es gibt gute Nachrichten von der DJK TuS Ruhrtal Witten e. V.: Ein Rehasportkurs für die Gesundheit der Lunge startet in Annen. Die Lunge hat eine Fläche von 80 m² und 500 Millionen Lungenbläschen. Diese Fläche muss für eine gesunde, effiziente Atmung andauernd gereinigt werden. In diesem Kurs lernen wir die Abwehrkraft der Lunge zu stärken, wie die Lunge beim Reinigen hilft und wie wir ihre Elastizität erhöhen. Patienten mit der Diagnose Asthma, COPD, Bronchitis ... profitieren vom...

  • Witten
  • 16.08.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Neues von der DJK TuS Ruhrtal Witten
Atmen ist Leben - Atemnot ist grausam

es gibt gute Nachrichten von der DJK TuS Ruhrtal Witten e. V.: Ein Kurs für die Gesundheit der Lunge startet in Annen. Die Lunge hat eine Fläche von 80m2 und 500 Millionen Lungenbläschen. Diese Fläche muss für eine gesunde, effiziente Atmung andauernd gereinigt werden. In diesem Kurs lernen wir die Abwehrkraft der Lunge zu stärken, wie die Lunge beim Reinigen hilft und wie wir ihre Elastizität erhöhen. Patienten mit der Diagnose Asthma, COPD, Bronchitis ... profitieren vom Lungensport. Die...

  • Witten
  • 16.08.20
Sport
2 Bilder

Neues von der DJK TuS Ruhrtal Witten
Schnuppern beim Rehasport?

es gibt gute Nachrichten von der DJK TuS Ruhrtal Witten e. V.: Die Ferienzeit ist beendet und der Rehasport kann wieder mit den normalen Sporthallenterminen stattfinden.  Ein paar Änderungen gibt es aber doch. Der Lungenkurs wechselt wieder auf den Donnerstag nach Annen. Die Termine im Schillergymnasium fallen vorerst noch wegen der Renovierungsarbeiten aus. Teilnehmer aus diesen Gruppen können in andere Sporthallen wechseln. Auch das Marienhospital ist noch mindestens bis zum Jahresende...

  • Witten
  • 13.08.20
Blaulicht

In ein parkendes Auto gefahren
Zwei Verletzte nach Unfall in Annen

Ein 44-jähriger Wittener fuhr am Montag, 10. August, mit seinem Auto auf der Dortmunder Straße stadtauswärts. Es war 10.15 Uhr, als der Autofahrer in Höhe der Hausnummer 93 in ein am rechten Fahrbahnrand abgestelltes Auto fuhr. Dabei entstand nicht nur Blechschaden; die beiden Mitfahrerinnen im Fahrzeug des Mannes (15 und 38 Jahre aus Witten) wurden bei der Kollision leicht verletzt und zur Kontrolle mit einem Rettungswagen in ein nahes Krankenhaus gebracht. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit...

  • Witten
  • 11.08.20
Blaulicht

Verkehrsunfall in Annen
Wittenerin (65) bei Unfall verletzt

Am Sonntag, 26. Juli, 12.15 Uhr, kam es in Witten auf der Straße In den Höfen zu einem Verkehrsunfall. Eine 65-Jährige und ein 67-Jähriger (beide aus Witten) überquerten im Bereich zwischen Freiligrathstraße und Westfeldstraße die Fahrbahn. Zeitgleich fuhr ein 42-jähriger Wittener hier mit seinem Fahrrad auf der Fahrbahn in Richtung Westfeldstraße. Nach bisherigem Stand erschrak die Wittenerin vor dem herannahenden Radfahrer und stürzte dabei. Zu einem Zusammenstoß soll es nicht gekommen sein....

  • Witten
  • 27.07.20
Kultur
Corona-bedingt fand die Preisverleihung im kleinen Rahmen statt - Gewinnerin Sharin freute sich dennoch sichtlich.

Doppelgewinn für „Voice of famous“
Wittenerin gewinnt mit Nichtraucher-Rap

„Voice of famous“ alias Sharin aus Witten gewann mit ihrem Song beim landesweiten HipHop-Wettbewerb zum Thema „Nichtrauchen“. Andrea Latusek (Awo Suchtvorbeugung) und Matthias Koch (Famous) trafen Sharin und übereichten ihr die Preise. Ein doppelter Glückwunsch der Suchtpräventionsfachkraft Andrea Latusek vom VIA Awo Beratungszentrum ging an Sharin, alias „Voice of famous“ aus Witten: Mit ihrem Song „Komm hör auf!“ gewann die 11-Jährige sowohl den dritten Platz in der Alterskategorie der 10-...

  • Witten
  • 16.06.20
Blaulicht

Autos weg, Führerscheine weg
Offensichtliches Straßenrennen in Witten

Während des Projektes "Sichere Innenstadt Witten" wurden eine Streifenwagenbesatzung und Beamte der 2. Hundertschaft am Freitag, 5. Juni, auf ein Straßenrennen aufmerksam. Sie befanden sich gegen 23.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Annenstraße 170. Die Fahrer (25, 23) zweier hochmotorisierter Autos fuhren dort hintereinander auf eine rote Ampel zu und beschleunigten stark, mit aufheulenden Motoren, als die Ampel auf Grün wechselte. Wohl versuchte der Fahrer eines Seat...

  • Witten
  • 08.06.20
Kultur
Der Mindestabstand muss eingehalten werden.
3 Bilder

"Bitte Abstand halten!"
St. Vinzenz in Witten ist offen

Ab Samstag, 16. Mai, finden in der katholischen Kirchengemeinde St. Vinzenz von Paul in Witten wieder regelmäßige Gottesdienste statt. In Corona-Zeiten gelten auch hier besondere Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Gläubigen. Eigens hierfür eingesetzte Ordner werden die Gottesdienstbesucher durch diese neue Situation leiten. So wird es festgelegte, zugewiesene Plätze geben und keinen Gesang. Auch der Ein- und Austritt in die Kirche, sowie der Gang zum Empfang der Kommunion wird nach...

  • Witten
  • 13.05.20
Blaulicht

Rotlicht missachtet
Rollerfahrer und Beifahrer von Auto erfasst

In den Nachmittagsstunden vom Sonntag, 26. April, kam es im Wittener Stadtteil Annen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Männer (47/19) verletzt worden sind. Nach bisherigem Ermittlungsstand war ein Autofahrer (20) gegen 16.45 Uhr auf der Dortmunder Straße in Richtung Dortmund unterwegs. In Höhe der Westfalenstraße missachtete der Wittener das Rotlicht der dortigen Ampel und fuhr in den Kreuzungsbereich hinein. Hier kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Motorroller, der von dem 47-Jährigen...

  • Witten
  • 27.04.20
Blaulicht

Verkehrsunfall in Witten
Schwerverletzter Motorradfahrer (63) bei Unfall auf Stockumer Straße

Am Sonntag, 19. April, ist ein 63-jähriger Wittener Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Gegen 13.10 Uhr fuhr der Motorradfahrer auf der Stockumer Straße in Richtung Dortmunder Straße. In Höhe der Kreuzung Wullener Feld beabsichtigte eine ihm entgegenkommende 79-jährige Autofahrerin nach links abzubiegen. Dabei übersah die Autofahrerin den Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Der Motorradfahrer stürzte zu Boden und verletzte sich dabei...

  • Witten
  • 19.04.20
Blaulicht

Unterwegs auf dem Rheinischen Esel
Radfahrer aus Witten stürzt schwer

Eine Radtour auf dem Rheinischen Esel endete für einen Wittener im Krankenhaus. Kurz nach 14 Uhr am vergangenen Freitag, 27. März, war ein 60-jähriger Wittener mit seiner Ehefrau radelnd auf dem Rheinischen Esel unterwegs. In Höhe der Dortmunder Straße fuhr das Ehepaar nebeneinander in Richtung Witten-Annen. Als ein Radfahrer entgegenkam, bremste der Mann zunächst mit seinem Rad ab und wich dann nach rechts aus. Dabei touchierte er mit dem Lenker das Rad seiner Frau, so dass er stürzte. Der...

  • Witten
  • 30.03.20
Blaulicht

Schlägerei unter Schülern
Vier junge Wittener landen im Krankenhaus

Nach einer Schlägerei im Stadtteil Annen müssen vier Jugendliche aus Witten ins Krankenhaus. "Mehrere Schüler schlagen und treten aufeinander ein!" Nach diesem Funkspruch machten sich zwei Streifenwagenbesatzungen in den Morgenstunden vom Dienstag,  28. Januar, sofort auf den Weg zu der Freiligrathschule an der Hamburgstraße in Annen. Nach bisherigem Ermittlungsstand war es dort gegen 10 Uhr zu einer heftigen Prügelei zwischen zwei Schülergruppen gekommen. Insgesamt beteiligten sich sieben...

  • Witten
  • 28.01.20
Politik
Gegen das Vergessen: Gedenk-Veranstaltung am ehemaligen Außenlager des KZ Buchenwald in Annen.

Gegen das Vergessen
Berührendes Holocaust-Gedenken in Witten-Annen

Holocaust-Gedenktag 2020 am ehemaligen Außenlager des Konzentrationslagers Buchenwald „Wir wollen die Zeitzeugnisse bewahren und an die nächste Generation übergeben“, sagte Wittens Bürgermeisterin Sonja Leidemann gestern zum Holocaust-Gedenktag 2020, am Ort der Erinnerung, ehemaliges Außenlager des Konzentrationslagers Buchenwald in Witten-Annen. So passte es gut, dass sowohl der Nachfahre von Zwangsarbeitern, der Niederländer Jan van Bremen, als auch Schülerinnen und Schüler des...

  • Witten
  • 28.01.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Kradfahrer (17) bei Unfall in Witten leicht verletzt

Ein 17-jähriger Kradfahrer aus Witten ist bei einem Verkehrsunfall in Witten am Samstagnachmittag, 4. Januar, leicht verletzt worden. Gegen 16.15 Uhr fuhr ein 29-jähriger Wittener mit seinem Auto auf den Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts an der Annenstraße 133 und wollte nach rechts in einen Parkplatz abbiegen. Hinter ihm fuhr ein 17-jähriger Wittener mit seinem Krad. Beim Abbiegen kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Jugendliche wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er wurde in...

  • Witten
  • 06.01.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Jugendliche (17) bremst und stürzt mit Rad - Autofahrer wird gesucht

Am Samstagmorgen kam es in Witten zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine junge Radfahrerin stürzte und sich verletzte. Ein Autofahrer, der an dem Unfallgeschehen beteiligt sein soll, wird gesucht. Nach bisherigem Kenntnisstand war die Jugendliche (17) gegen 8.50 Uhr auf dem Fahrradweg der Annenstraße unterwegs. Zeitgleich fuhr ein Auto auf der Fichtenstraße und näherte sich nach ihren Angaben von rechts kommend "sehr schnell" dem Einmündungsbereich. Dadurch bremste die junge Wittenerin und...

  • Witten
  • 09.12.19
Blaulicht

Wohnungs-Einbruchs-Radar: Hier wurde eingebrochen!

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!". Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürgerinnen und Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie, liebe Leser, über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. Die Polizei stellt wieder drei Übersichtskarten zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche (inklusive...

  • Witten
  • 22.11.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Mädchen läuft hinter Bus auf die Straße und wird von Auto erfasst

Am Samstagnachmittag, 9. November, um 16 Uhr ist es in Annen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 14-Jährige von einem Auto erfasst wurde, als sie hinter einem haltenden Bus auf die Straße lief. Ein Wittener (27) fuhr mit seinem Auto auf der Annenstraße in Richtung Holzkampstraße. Plötzlich kam von links hinter einem haltenden Bus die Jugendliche hervor und rannte über die Straße. Nach bisherigen Kenntnisstand stieg das 14-jährige Mädchen zuvor aus dem Bus aus und wollte auf der...

  • Witten
  • 11.11.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Wittener Brücke bei Verkehrsunfall beschädigt

Am Samstag, 9. November, fuhr gegen 14 Uhr ein Lieferwagen/Van auf der Knapmannstraße in nördlicher Richtung. Der Fahrer wollte die Brücke des Fuß-/Radweges des Rheinischen Esels unterqueren. Offensichtlich unterschätzte er die Höhe seines Fahrzeugs und prallte mit dem Dach gegen die Brückenunterkonstruktion - das Fahrzeug wurde in der Unterführung eingeklemmt. Fahrer und Beifahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug wurde durch ein...

  • Witten
  • 11.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.