Lkw-Fahrer (51) verstorben
Tödlicher Verkehrsunfall in Witten-Annen

Am Montag, 29. November, kam es in Witten-Annen zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem ein 51-jähriger Lkw-Fahrer verstorben ist.

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 51-jähriger Mann aus Lettland gegen 16.55 Uhr mit seinem Lkw auf der Brauckstraße in Richtung der Straße Tiefendorf.
Im Bereich der Autobahn-Unterführung kam er mit seinem Fahrzeug nach links von der Straße ab und kollidierte mit einem am linken Fahrbahnrand abgestellten Lkw.
Derzeit wird von einem medizinischen Notfall ausgegangen.
Rettungskräfte der Feuerwehr mussten den eingeklemmten Fahrer aus dem Fahrzeug befreien. Trotz Reanimationsversuchen vor Ort verstarb der 51-Jährige kurz darauf im Krankenhaus.
Die Brauckstraße war für den Zeitraum der Unfallaufnahme zwischen der Dortmunder Straße und Salinger Feld bis etwa 22 Uhr gesperrt. Die Ermittlungen des Bochumer Verkehrskommissariats dauern an.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen