Bahnhof teilweise gesperrt - Toter im Gleisbett - Züge fallen aus

Anzeige
Der Wittener Hauptbahnhof ist zur Zeit teilweise gesperrt. Die Bahnen, die üblicherweise auf Gleis 1 und 2 fahren, fallen zurzeit aus. Grund für die Sperrung ist eine Leiche, die auf Gleis eins lag und mittlerweile geborgen wurde. Nähere Umstände zum Grund des Todes können derzeit weder Polizei noch Deutsche Bahn geben. Nach Angaben von Polizei und Bahn soll die Strecke ab etwa 11.45  Uhr wieder frei sein.

Weitere Nachrichten folgen in Kürze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.